Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Polizei Bonn / Bonn: Verdacht des versuchten Tötungsdeliktes in ....
clock-icon20.01.2018 - 11:31:19 Uhr | presseportal.de

Bonn: Verdacht des versuchten Tötungsdeliktes in Bonner Innenstadt / Polizei und Staatsanwaltschaft ermitteln


Bonn - Die Bonner Polizei und Staatsanwaltschaft haben in der Nacht zu Samstag, 20. Januar 2018, die Ermittlungen wegen des Verdachts eines versuchten Tötungsdeliktes aufgenommen. Nach bisherigen Erkenntnissen war es gegen 02.10 Uhr auf dem Bonner Marktplatz zu einer Auseinandersetzung unter mehreren Personen gekommen.


Hierbei wurde ein 25-jähriger Mann durch eine Stichverletzung im Bauchbereich lebensgefährlich verletzt. Zeugen waren auf das Geschehen aufmerksam geworden und hatten sofort den Rettungsdienst und die Polizei informiert. Der Verletzte wurde nach notärztlicher Erstversorgung in ein Krankenhaus gebracht.


Drei Tatverdächtige im Alter von 15 und 16 Jahren wurden durch Polizeibeamte kurze Zeit später in der Innenstadt vorläufig festgenommen. Auf Grund der Gesamtumstände übernahm die Mordkommission in enger Abstimmung mit der der Staatsanwaltschaft Bonn noch in der Nacht die Ermittlungen. Neben der Spurensicherung vor Ort, den Ermittlungen zum Geschehensablauf und den Hintergründen suchen die Ermittler weitere Zeugen, die das Geschehen beobachtet haben könnten.


Sie werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0228/150 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.OTS: Polizei Bonn newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/7304 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_7304.rss2Rückfragen bitte an:Polizei Bonn PressestelleTelefon: 0228 - 1510-21 bis 23 Fax: 0228-151202 https://bonn.polizei.nrw

Das könnte Sie auch interessieren:

Polizei ertappt Drogenfahrer


Pressemeldung der Polizei Delmenhorst


Essen: Gemeinsame Presseerklärung von Staatsanwaltschaft und Polizei - 62-Jährige tot in Wohnung entdeckt - 1


180219-5 Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Hamburg und der Polizei Hamburg - Auslobung von 3 000 Euro nach Überfall auf einen Elektronik-Markt in Hamburg-Wandsbek


Die Polizei fasst einen Tatverdächtigen, der offenbar im Gebäude wohnt


In der Affäre um schadstoffbelastete Schießstände der Berliner Polizei könnte doch noch ein Untersuchungsausschuss eingesetzt werden


Wo ist die 14-jährige Cäciele nur abgeblieben? Die Polizei Rostock sucht nach ihr - sie wurde zuletzt in einer Wohngruppe in Grevesmühlen gesehen


Wegen eines angeblichen Übergriffes durch Einsatzkräfte der Polizei in einer Obdachlosen-Betreuungseinrichtung wurde am Montag am Wiener Landesgericht verhandelt


Bangkok Eine Frau, die sich über den Lärm aus dem Nebenzimmer beschwert hatte, wurde von ihrem betrunkenen Nachbarn erschossen Die Polizei von Bang Chan kam Weiterlesen


Krefeld Zwei Exhibitionisten hat die Krefelder Polizei am Sonntag in der Innenstadt festnehmen können