Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Kreispolizeibehörde Borken / Borken - Alleinunfall auf der ....
clock-icon16.07.2017 - 21:46:14 Uhr | presseportal.de

Borken - Alleinunfall auf der Landstraße


Borken - (dm) Am Sonntag kam ein 72-jähriger Mann aus Krefeld mit seinem Motorrad auf der Landstraße 829 (Marbecker Straße) in Höhe der Einmündung "Windbrake" zu Fall. Er war gegen 11:40 Uhr in einer Gruppe mit insgesamt sieben Motorradfahrern in Fahrtrichtung Borken unterwegs. Ausgangs einer langgezogenen Linkskurve in Höhe der Straße "Windbrake" kam er aus bislang nicht geklärten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab und verlor die Kontrolle über das Motorrad.


Bei dem Sturz verletzte er sich. Rettungskräfte brachten ihn ins Borkener Krankenhaus. Für die Dauer der Unfallaufnahme sperrten die Beamten einen Fahrstreifen der Marbecker Straße. Am Motorrad entstand ein geschätzter Schaden von 1.000 Euro.OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2Rückfragen bitte an:Kreispolizeibehörde Borken Pressestelle Danièl Maltese Telefon: 02861-9002222 http://www.polizei.nrw.de/borken/

Das könnte Sie auch interessieren:

Unfallflucht- Polizei sucht weißen BMW mit HAM-Kennzeichen


Radfahrer nach Unfall verletzt - Polizei sucht Zeugen


OH_Lensahn / Randalierer wüteten auf dem Schulhof - die Polizei sucht Zeugen


BPOL NRW: Flucht vor Bundespolizei endet in Handschellen


Wölfershausen  Gegen einen 21-jährigen Bad Hersfelder ermittelt die Polizei wegen Fahren unter Alkoholeinfluss, Widerstand gegen Polizeibeamte und Sachbeschädigung


Hamm - Die 18-jährige Bockum-Hövelerin, nach der die Polizei Hamm seit dem 17


ASCHACH Ein Zeuge rief die Polizei, weil ein unbekleideter und offensichtlich verwirrter Mann herumlief


Rashan Charles (20) musste sterben, nachdem er in London von der Polizei verhaftet und zu Boden gedrückt wurde


Krefeld Am Anfang steht ein Streit - am Ende ermitteln Polizei und Staatsanwaltschaft wegen versuchter Tötung: Ein Mann und eine Frau sollen am Sonntag einen 56-jährigen Gast einer Pension am Nauenweg angegriffen und schwer verletzt haben


Zwei Männer mit einer Maschinenpistole: Das kommt einem Bielefelder suspekt vor, er alarmiert die Polizei