Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Kreispolizeibehörde Borken / Borken - Handtasche aus Auto gestohlen.
clock-icon16.07.2017 - 21:01:38 Uhr | presseportal.de

Borken - Handtasche aus Auto gestohlen


Borken - (dm) Am Sonntag schlugen bislang unbekannte Täter zwischen 13:15 und 13:50 Uhr die Seitenscheibe eines am Dülmener Weg (am Friedhof) abgestellten Fahrzeugs ein und entwendeten eine auf dem Rücksitz deponierte Handtasche. Hierin befand sich neben Ausweisdokumenten der bestohlenen 72-Jährigen aus Borken auch ein Bargeldbetrag in dreistelliger Höhe.


Hinweise bitte an die Kripo Borken (02861-9000). Die Polizei rät: Lassen Sie Ihre Handtasche nicht unbeaufsichtigt im Fahrzeug zurück.OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2Rückfragen bitte an:Kreispolizeibehörde Borken Pressestelle Danièl Maltese Telefon: 02861-9002222 http://www.polizei.nrw.de/borken/

Das könnte Sie auch interessieren:

(Wehingen) Polizei sucht Zeugen nach Unfallflucht auf Neukauf Parkplatz


Wiesloch/Rhein-Neckar-Kreis: Linienbus überholt und entgegenkommenden Autofahrer gefährdet beim Ausweichmanöver Außenspiegel abgerissen - Polizei sucht Zeugen


(Balingen, K 7136) Unfall verursacht und geflohen - Polizei sucht Zeugen


(Balingen) Zwei Verletzte und 15 000 Euro bei Abbiegeunfall - Polizei sucht Zeugen!


Die Frau sei laut Polizei vermutlich bereits seit mehreren Monaten tot


Nora Illi wurde wegen Verdachts auf Übertetung des Verhüllungsverbots von der Polizei abeführt


Diese schöne Meldung weckt Hoffnung auf ein friedvolles Zusammenleben im Heiligen Land: Die palästinensische und israelische Polizei arbeiteten nun zusammen in einem Fall  


Am Samstag sorgte ein feststeckender Transporter am SCS-Ring in Wiener Neudorf im Bezirk Mödling für einen außergewöhnlichen Feuerwehreinsatz: Nachdem die Polizei die Unterführung gesperrt hatte, ließen die Einsatzkräfte die Luft aus den Reifen, um laut Feuerwehr weitere "kostbare Zentimeter des Federweges" zu gewinnen, wurde das Fahrzeug mit Feuerwehrmitgliedern "beladen"


München: Die Polizei hat am Vormittag 26 Migranten in der Nähe des Rangierbahnhofs Laim aufgegriffen


An diesem Wochenende kontrollierte die Polizei verstärkt Auto- und Radfahrer im Landkreis, zehn Personen müssen nun mit Konsequenzen rechnen