Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Polizeipräsidium Stuttgart / Brand auf Balkon.
clock-icon12.09.2017 - 19:01:41 Uhr | presseportal.de

Brand auf Balkon


Stuttgart-Mühlhausen - Auf dem Balkon einer Wohnung am Wildgansweg ist am Dienstag (12.09.2017) aus noch nicht abschließend geklärter Ursache ein Sofa in Brand geraten. Der 32 Jahre alte Wohnungsinhaber alarmierte gegen 14.00 Uhr die Feuerwehr. Die Flammen schlugen bereits auf die Fassade über, als die Feuerwehr eintraf.


Die Feuerwehr bekam den Brand schnell in den Griff und meldete gegen 14.15 Uhr 'Feuer aus'. Rettungskräfte kümmerten sich um den 32-Jährigen und brachten ihn schließlich mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung vorsorglich in ein Krankenhaus. Bei dem Brand entstand ein Sachschaden von zirka 5.000 Euro.OTS: Polizeipräsidium Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110977 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110977.rss2Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium Stuttgart Pressestelle Telefon: 0711 8990-1111 E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 UhrAußerhalb der Bürozeiten: Telefon: 0711 8990-3333 E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.dehttp://www.polizei-bw.de/

Das könnte Sie auch interessieren:

LPD-EF: Übung, Übung, Übung: Polizei und Rettungskräfte trainieren zu Übungsszenario "Explosion"


Eine geplante Abschiebung war im April in Ellwangen ausgeartet: 150 Flüchtlinge hatten es der Polizei im ersten Anlauf unmöglich gemacht, einen gesuchten Westafrikaner zu verhaften


Ungewöhnlicher Einsatz: Am Freitagabend mussten Polizei und Feuerwehr im Gemeindegebiet von Mattsee (Flachgau) ausrücken, nachdem ein Mann eine Beinahe-Kollision mit einem Känguru gemeldet hatte


Fluchtversuch vor Polizei gescheitert


Im Fall Sophia L gehen Polizei und Staatsanwaltschaft Bayreuth nicht von einer schnellen Identifizierung der in Spanien gefundenen Leiche aus


Unschöne Szenen haben sich in der Nacht auf Samstag unter „unzufriedenen“ serbischen Fußball-Fans in Wien abgespielt, wie die Polizei es nennt (alle Infos dazu hier)


Am Morgen gab die Polizei den Lärmschutztunnel in Richtung Hannover frei


Ein 33-Jähriger zeigte in der Nacht auf Freitag bei der Salzburger Polizei an, dass er in Wals (Flachgau) vom Sicherheitspersonal eines Lokal geschlagen worden sei


Dank couragierter Zeugen hat die Polizei am Donnerstag einen Einbrecher festgenommen, der zunächst in eine Wohnung eingebrochen war und anschließend auf einer Baustelle geklaut hatte


Zwei Schülergruppen auf Klassenfahrt sind beim Holzsammeln im Sauerland heftig aneinandergeraten und haben damit einen Einsatz von Polizei,