Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Maas will mehr EU-Kooperation bei Cyber-Verfolgung.
clock-icon15.07.2017 - 08:09:30 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) hat bei der EU-Kommission mehr Kooperation der Staaten bei der Verfolgung von Straftätern über das Internet angemahnt

Bild: Heiko Maas am 30.10.2014, über dts Nachrichtenagentur Bild: Heiko Maas am 30.10.2014, über dts Nachrichtenagentur

"Die Gewaltexzesse von Hamburg führen uns auch noch einmal vor Augen, wie wichtig ein rascher Fortgang der Arbeiten zur europaweiten Sicherung von Beweismitteln im Cyberspace ist", schreibt Maas in einem Brief an die EU-Kommissare für Justiz, für Inneres und für Sicherheit, über den die "Rheinische Post" in ihrer Samstagsausgabe berichtet.


Maas verweist in dem Schreiben darauf, dass politische Extremisten und Krawalltouristen ihre "grenzüberschreitenden Aktivitäten" vor allem über das Internet koordinierten. "Ich möchte die Europäische Kommission daher ausdrücklich ermutigen, die bereits begonnenen Arbeiten mit gleicher Intensität fortzusetzen."dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren:

Nominum™, der führende Anbieter im Bereich DNS-basierter Sicherheits- und Service-Innovationen, kündigte heute den Start von „Cyber Insider“ (Internet-Insider) an, einer Reihe monatlicher Webinare mit dem Nominum-Team für Sicherheit und Datenwissenschaft, bei der neue Entwicklungen bei Bedrohungen der Internet-Sicherheit im Detail erörtert werden


Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) hat bei der EU-Kommission mehr Kooperation der Staaten bei der Verfolgung von Straftätern über das Internet angemahnt


Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) einen bundesweiten Schlag Kinderpornografie im Internet, bei dem 14 Verdächtige festgenommen wurden, begrüßt


Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International wirft der EU vor, bei der Kooperation mit der libyschen Küstenwache schwere Menschenrechtsverletzungen in Kauf zu nehmen


Er legte massenweise Internet- und Telefonanschlüsse von Telekom-Kunden lahm: Rund acht Monate nach einem groß angelegten Cyber-Angriff auf Router der Deutschen Telekom beginnt am Freitag in Köln der Prozess gegen den mutmaßlichen Hacker


Die EU und Großbritannien versprachen beim Brexit maximale Transparenz: Ein Verhandlungspapier nach dem anderen stopfen sie ins Internet


Eigentlich wollte Heiko Maas in Dresden ein neues Gesetz vorstellen, gegen Hetze im Internet


Kooperation in den klassischen Ingenieursdisziplinen bis hin zur Cyber-Sicherheit


Die Idee Wladimir Putins und Donald Trumps vom G20-Gipfel, gegen Cyber-Kriminalität gemeinsam vorzugehen, ist wieder vom Tisch


Im Internet surfen, telefonieren oder SMS schreiben - für all das müssen Reisende in Europa dank der EU-Roaming-Verordnung keine Zusatzgebühren mehr zahlen