Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Richterbund will härtere Strafen für Computerkriminalität.
clock-icon05.01.2018 - 01:03:11 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Der Deutsche Richterbund fordert von der nächsten Bundesregierung einen entschlosseneren Kampf gegen Computerkriminalität

Bild: Computer-Nutzer, über dts Nachrichtenagentur Bild: Computer-Nutzer, über dts Nachrichtenagentur

"Die Strafgesetze und Ermittlungsbefugnisse sind bisher nicht hinreichend auf das Zeitalter der Internet- und Computerkriminalität zugeschnitten", sagte Bundesgeschäftsführer Sven Rebehn der Funke-Mediengruppe. Die schnell wachsende Computerkriminalität müsse entschiedener als bisher eingedämmt werden.


"Um auch in schwerwiegenden Fällen angemessene Urteile verhängen zu können, müsste der Gesetzgeber den Strafrahmen vor allem für das Ausspähen von Daten, Datenhehlerei und Computersabotage anheben." Die neue Bundesregierung müsse den Kampf gegen "Cybercrime" zu einem Schwerpunkt machen, so Rebehn.


Das könnte Sie auch interessieren:

IM-MV: Einladung zur Pressekonferenz/Innenminister Caffier stellt Jahresbericht 2017 zur Entwicklung politisch motivierter Kriminalität vor


BPOLI C: Schlag der Bundespolizei gegen mutmaßliches Netzwerk der Organisierten Kriminalität


BPOL NRW: Schlag der Bundespolizei gegen Netzwerk der Organisierten Kriminalität in Nordrhein-Westfalen Schleusung, Zwangsprostitution und Ausbeutung GSG 9 der Bundespolizei im Einsatz


BPOLI MD: Schlag der Bundespolizei gegen mutmaßliches Netzwerk der Organisierten Kriminalität


Die Strafverfolgung von Schwarzfahrern ist teuer, belastet die Justiz und kann die Betroffenen im Extremfall sogar ins Gefängnis bringen


Der Ex-Radprofi und überführte Doper Lance Armstrong wählt das kleinere von zwei Übeln und macht mit der US-Justiz einen Deal, um einen Prozess zu vermeiden


Unbekannter gelangt unbemerkt an Tasche von Badegast und weitere Polizeimeldungen aus der Region


Bern (awp/sda) - Der Bundesrat hat von den Korruptionsvorwürfen der griechischen Justiz gegenüber Novartis Kenntnis genommen


Die Bundespolizei geht mit dem größten Einsatz ihrer Geschichte gegen das Rotlichtmilieu und organisierte Kriminalität vor


Mit Razzien unter anderem in Kassel, Göttingen und Bad Arolsen geht die Bundespolizei gegen organisierte Kriminalität vor