Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Polizeidirektion Montabaur / Glasflasche trifft Fahrgast eines ....
clock-icon16.07.2017 - 22:31:42 Uhr | presseportal.de

Glasflasche trifft Fahrgast eines Flusskreuzfahrtschiffes


Nievern, B260, Brücke über die Lahn - Der Schiffskapitän meldet am 15.07.2017 um 17:50 Uhr, dass bei dem Unterfahren der Lahnbrücke B260, in Höhe Nievern soeben eine Glasflasche aufs Deck flog, die dort zerschellte. Glassplitter verletzen einen Fahrgast am Kopf. Diese Frau musste im Krankenhaus mit mehreren Stichen genäht werden.


Vermutlich wurde die Flasche aus einem fahrenden Fahrzeug nach unten geworfen; ob dies fahrlässig oder vorsätzlich getan wurden, ist derzeit noch unklar. Um Hinweise bezüglich eventueller Beobachtungen wird gebeten.OTS: Polizeidirektion Montabaur newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117710 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117710.rss2Rückfragen bitte an:Polizeidirektion MontabaurTelefon: 02602-9226-0 www.polizei.rlp.de/pd.montabaurPressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Das könnte Sie auch interessieren:

(Albstadt-Ebingen) Fahrerseite eines geparkten Autos zerkratzt - Polizei bittet um Hinweise


Raub auf Spielhalle - Polizei sucht Täter mit erheblicher Verletzung im Gesichtsbereich - Velbert - 1805122


(Albstadt-Tailfingen) Zwei Jugendliche begehen in blinder Zerstörungswut Sachbeschädigungen an einem Eiscafé in der Adlerstraße - Polizei nimmt Hinweise entgegen


Die Polizei warnt erneut vor angeblichen Polizeibeamten


Spanische Polizei sucht Beweise für illegale Finanzierung des Unabhängigkeitsreferendums


Skandal in den USA: Video zeigt äußerst übertriebenen Polizei-Einsatz gegen Basketballer In den USA wird erneut Polizei-Willkür angeprangert


Am Donnerstag informierte die Polizei via Twitter, dass eine Fliegerbombe in Wien-Floridsdorf entschärft wurde


Nach tagelangem Einsatz kann die Polizei endlich Entwarnung geben: Die in Dresden gefundene Fliegerbombe ist unschädlich


Verletzte Radfahrer in Birkenwerder und Oranienburg, ein Auffahrunfall in Hennigsdorf und ein Einbruch in einen Renault Master in Löwenberg – diese und weitere Meldungen der Polizei Oberhavel lesen Sie im Polizeibericht vom 24


Die Gefahr durch die Weltkriegs-Bombe in Dresden ist laut Polizei noch nicht gebannt