Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Polizeipräsidium Ulm / Eislingen - Im Rausch mit dem Roller ....
clock-icon12.03.2018 - 19:51:43 Uhr | presseportal.de

(GP) Eislingen - Im Rausch mit dem Roller unterwegs / Am Sonntag beendete die Polizei bei Eislingen eine gefährliche Fahrt


Ulm - Eine aufmerksame Zeugin beobachtete gegen 18 Uhr in Salach einen Mann, der offensichtlich betrunken war. Der stieg auf einen Roller und fuhr davon. Die Zeugin handelte richtig: Sie verständigte in Sorge um die Sicherheit die Polizei. Eine Streife traf den Zweiradfahrer zwischen Krummwälden und Ottenbach an.


Bei der Kontrolle erhärtete sich der Verdacht, dass der 48-Jährige zu viel getrunken hatte. Dies bestätigte ein Alkoholtest. Er musste deshalb eine Blutprobe abgeben. Jetzt sieht er einer Strafanzeige entgegen.Hinweis der Polizei: Gerade bei schweren Verkehrsunfällen ist häufig Alkohol im Spiel.


Denn Alkohol schränkt die Wahrnehmung ein, führt zu einer falschen Einschätzung von Geschwindigkeiten und Entfernungen, verengt das Blickfeld, beeinträchtigt Reaktion und Koordination und er enthemmt. Diese Mischung ist gefährlich. Deshalb empfiehlt die Polizei, Alkoholgenuss und Fahren konsequent zu trennen.


Damit alle sicher ankommen.++++++++++0448703Dominik Köhler/Wolfgang Jürgens, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.deOTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Das könnte Sie auch interessieren:

Gemeinsame Nachtragsmeldung der Polizei und der Staatsanwaltschaft Hannover! Tötungsdelikt in Barsinghausen - Mordkommission (Moko) sucht nach Tasche des Opfers


Mutmaßlicher Täter nach Raub in Wilhelmshaven in Untersuchungshaft - Polizei nimmt zweite Person vorläufig fest


Verkehrsunfallflucht in Schortens - Polizei sucht Zeugen


Mannheim: Fund einer Bombe am Viktoriaturm; mehrere Sperrstellen eingerichtet; Führungsstab bei Berufsfeuerwehr und Polizei eingerichtet


Bad Hersfeld Ein 30 Jahre alter Mann, der am Kirchplatz in Bad Hersfeld wohnt, hat am Mittwochabend  nach 17 30 Uhr Polizei und Rettungskräfte in Atem gehalten


Seit über einer Woche sucht seine Familie nach ihm Auch die Polizei ermittelt


Polizei hielt 19-Jährigen bei Kontrolle in Zug an – Mann soll asylsuchende Frau bei Spaziergang in Waldstück gelockt haben


Steimbke - Die Polizei Nienburg konnte eine Reihe von Straftaten, die durch mehrere - zumeist jugendliche - Täter begangen wurden, klären


Freund der Frau stoppte Verdächtigen, bis Polizei kam Ein 33-jähriger Mann, der am Hernalser Gürtel eine 20-jährige Frau sexuell belästigt haben soll, ist am Dienstagnachmittag festgenommen worden


XXXTentacion ist vorgestern (18 06 ) auf offener Straße in Florida erschossen worden und während die Polizei nach dem Täter fandet, verabschieden sich seine Kollegen im Netz von ihm