Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Grünen-Chef wirft Bundesregierung Kumpanei mit Autoindustrie vor.
clock-icon14.07.2017 - 08:17:30 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Grünen-Chef Cem Özdemir hat der Bundesregierung in der Abgas-Affäre "Kumpanei" mit der deutschen Autoindustrie vorgeworfen

Bild: Cem Özdemir, über dts Nachrichtenagentur Bild: Cem Özdemir, über dts Nachrichtenagentur

"Diese unsinnige Kumpanei zwischen Regierung und Autoindustrie - die einen tun so, als ob sie Grenzwerte einhalten und die anderen, als ob sie ernsthaft kontrollieren - muss endlich aufhören", sagte Özdemir der "Rheinischen Post" (Freitagsausgabe). "Die deutsche Autoindustrie muss die Nachrüstungskosten bei den betroffenen Diesel-Autos komplett übernehmen", forderte Özdemir.


Zudem müsse die Regierung die steuerliche Begünstigung des Diesel-Kraftstoffs schrittweise abbauen. "Das Dieselprivileg ist nicht mehr begründbar und muss Schritt für Schritt komplett abgeschafft werden", sagte Özdemir, der Spitzenkandidat seiner Partei für die Bundestagswahl ist. In die Abgas-Affäre war zuletzt auch der Daimler-Konzern geraten.dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren:

Henkel-Chef Hans Van Bylen hofft, dass sich die Parteien in Berlin bald auf eine neue Koalition einigen


Mit einem Appell zur Einheit der Partei hat sich SPD-Chef Martin Schulz auf dem Sonderparteitag der Sozialdemokraten in Bonn an die Delegierten gewandt


Polizeimeldungen aus dem Kreis Soest Datum: 19 01 2018 - 21 01 2018


SPD-Chef Martin Schulz hat auf dem Sonderparteitag der SPD in Bonn für die Aufnahme von Koalitionsverhandlungen mit der Union geworben


Vom Sternenpark bis zur Döberitzer Heide reichen die vielfältigen Angebote des Havellandes, über die sich derzeit die Besucher auf der Grünen Woche in Berlin in der Brandenburghalle informieren können


Auf der Grünen Woche lassen sich fremde Länder kulinarisch entdecken


WIEN FPÖ-Vizekanzler Heinz-Christian Strache hat trotz Aufstiegs in die Bundesregierung den Plan, bei der nächsten Wiener Wahl als Bürgermeister-Kandidat anzutreten, noch nicht ganz aufgegeben


Der SPD-Chef musste die Delegierten bei seiner gewagten Wende von Opposition auf große Koalition mitnehmen


Berlin/Schwarzenfeld Welche kulinarischen Genüsse der Freistaat zu bieten hat können die Besucher der Internationalen Grünen Woche in Berlin derzeit erschmecken


Kalenborn Das Schöne an der Karnevalssitzung in Kalenborn ist, dass die ortsansässigen Möhnen „Die grünen Waldmäuse“ einfach alles aus den eigenen Reihen bestreiten