Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Großeinsatz der Polizei in Lübeck.
clock-icon20.07.2018 - 15:12:19 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Im Lübecker Stadtteil Kücknitz ist es am Freitagnachmittag zu einem größeren Polizeieinsatz gekommen

Bild: Polizist, über dts Nachrichtenagentur Bild: Polizist, über dts Nachrichtenagentur

Man prüfe derzeit die Hintergründe und werde in Kürze weiter informieren, teilte die Polizei über den Kurznachrichtendienst Twitter mit. Medienberichten zufolge soll es mehrere Verletzte geben. Die "Lübecker Nachrichten" schreiben auf ihrer Internetseite, dass es zwölf Leicht- und zwei Schwerverletzte geben soll.


Das könnte Sie auch interessieren:

Kevelaer - Einbruch in ein Einfamilienhaus / Die Polizei sucht Zeugen


Kleintransporter unter Brücke festgefahren - Bürger und Polizei lösen das Problem


Bensheim: Feuer einer Mülltonne drohte auf Einfamilienhaus überzugreifen / Polizei verhindert Schlimmeres


Essen: Polizeipräsident Frank Richter und die Essener Polizei trauern um Polizeihauptkommissar a D


20-Jährige am Brigach-Ufer sexuell belästigt Polizei hofft auf Hinweise


Heiligenhaus  Infolge einer vermeintlichen Schussabgabe kam es am Mittwochabend zu einem Reitunfall am Zehnthofweg in Heiligenhaus Wie die Polizei mitteilt, befanden sich zwei Reiterinnen mit ihren Pferden auf einem Feldweg, als beide Frauen sowie ein Anwohner, gegen 20


Nachbarn hatten in Gesundbrunnen Schreie gehört und die Polizei gerufen


Ein Trickbetrüger war in Hüpede gefasst worden, weil eine 57-Jährige die Polizei einschaltete


Als ein Dieb das Handy seiner Mutter klaute, spielte ein Kasseler Wirt Polizei


Die Polizei im amerikanischen Gliedstaat Florida ist Fan geworden von einer Gruppe von Kühen