Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Niedersachsen: 32-Jährige tot in Wohnung aufgefunden.
clock-icon06.01.2018 - 16:16:30 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

In Niedersachsen ist am Freitagmorgen eine 32 Jahre alte Frau tot in ihrer Wohnung aufgefunden worden

Bild: Polizeiwagen, über dts Nachrichtenagentur Bild: Polizeiwagen, über dts Nachrichtenagentur

Da die Umstände des Todes zunächst unbekannt waren, wurde die Obduktion des Leichnams veranlasst, teilte die Polizei am Samstag mit. Die Untersuchung ergab Hinweise auf einen gewaltsamen Tod der 32-Jährigen. Ihr 33-jähriger Lebensgefährte, der sich zum Zeitpunkt des Todes zusammen mit der Verstorbenen in der Wohnung aufgehalten haben soll, sei dringend tatverdächtig, so die Beamten weiter.


Das könnte Sie auch interessieren:

Millionen Menschen sind von Armut bedroht – selbst diejenigen, die sich eine schicke Wohnung in zentraler Stadtlage leisten


In Abwesenheit der Eltern wurde ein neunjähriger Somalier in einer Innsbrucker Wohnung missbraucht


Ein verstorbener Gärtner, den die Polizei in Niedersachsen mit dem gewaltsamen Tod von mindestens fünf Menschen in Verbindung bringt, könnte ein Serienmörder sein


Verdacht des illegalen Handels mit Betäubungsmitteln/ Wohnung in Bensheim durchsucht


Im vergangenen Jahr hat das Land Niedersachsen 54 Menschen Entschädigungen gezahlt, weil sie zu Unrecht inhaftiert waren


Ein 77-jähriger Mann hat am Freitagabend seine 73-jährige Frau in der gemeinsamen Wohnung in Stansstad NW erschossen


In Niedersachsen hatten im Jahr 2017 54 Menschen Anspruch auf Haftentschädigung


Zuletzt gab es wiederholt Zoff mit dem Landeschef Nun setzte der AfD-Bundesvorstand die Landesspitze der Partei in Niedersachsen ab


Während sich viele beim Liebesspiel auf das Bett oder die Wohnung beschränken, kennt Gerard Butler solche Grenzen offenbar nicht


In Oldenburg in Niedersachsen ist ein mit Garnelen beladener Lastwagen ist von einer Autobahnbrücke gestürzt und auf der darunter verlaufenen Straße liegen geblieben