Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Polizeipräsidium Aalen / Plüderhausen: 18-Jähriger bei Unfall ....
clock-icon13.03.2018 - 01:51:23 Uhr | presseportal.de

Plüderhausen: 18-Jähriger bei Unfall lebensgefährlich verletzt


Plüderhausen - Nach einem Frontalaufprall gegen einen Baum hat am Montagabend ein 18 Jahre alter Fahranfänger lebensgefährliche Verletzungen erlitten. Der junge Mann hatte mit einem Pkw, Peugeot kurz vor 22:00 Uhr die Kreisstraße 1880 von Urbach nach Plüderhausen befahren. Am Ortsbeginn in Plüderhausen war er an einer leichten Rechtskurve geradeaus weiter gefahren und war auf einer Verkehrsinsel gegen zwei Bäume geprallt.


Der Fahrer wurde in den stark deformierten Pkw eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus dem Fahrzeugwrack gerettet werden. Der 18-Jährige wurde vom Rettungsdienst und Notarzt an der Unfallstelle erstversorgt und anschließend mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen.Bei dem Unfall war ein Sachschaden von circa 4.000 Euro entstanden.


Die Kreisstraße war für 2 Stunden komplett gesperrt. Die Freiwillige Feuerwehr Plüderhausen war mit 3 Fahrzeugen und 35 Einsatzkräften, die Freiwillige Feuerwehr Urbach war mit 3 Fahrzeugen und 20 Einsatzkräften an der Unfallstelle. Der Rettungsdienst war mit einem Rettungswagen, einem Notarzteinsatzfahrzeug und mit einem Rettungshubschrauber im Einsatz.


Die Polizei war mit 2 Fahrzeugen vor Ort.OTS: Polizeipräsidium Aalen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110969.rss2Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium Aalen Pressestelle Telefon: 01743283003 E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Das könnte Sie auch interessieren:

Wietmarschen - Verkehrslenkungsmaßnahmen der Polizei


Die Polizei hat nach Sprengungen von Radarboxen bzw Attrappen in Pressbaum (Bezirk St


70jähriger aus Sana Klinik Eutin vermisst - Polizei bittet um Mithilfe


++ Nach Rauschgiftgeschäften am Eichenring - Polizei nimmt drei Personen fest ++


Zu einem abgeschotteten Treffen des rechtsnationalen AfD-«Flügels» kommen laut Polizei rund 1000 Teilnehmer nach Burgscheidungen


Russland liberalisiert zur WM seine Drogenpolitik, Polizei und Drogenfahnder drücken ein Auge zu


In Los Angeles ist die Polizei ab kommender Woche mit 20 elektrischen Fahrrädern unterwegs, um auf den Straßen zu patrouillieren


Bad Kreuznach Polizei gesichtet - abgehauen Doch der junge Mann, der sich einer Kontrolle entziehen wollte, kam nicht weit


Mandatar für Auflösung des Verbands Polizei prüft zurzeit Atib-Verein in der Dammstraße


Auf dem Gelände des "Hurricane"-Festivals in Scheeßel hat die Polizei mutmaßliche Drogendealer und Diebe festgenommen