Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Polizei Dortmund / Polizeilicher Einsatz an einer Grundschule in ....
clock-icon19.06.2018 - 19:16:22 Uhr | presseportal.de

Polizeilicher Einsatz an einer Grundschule in Dortmund-Kirchderne - verdächtiger Gegenstand gefunden und als Attrappe identifiziert


Dortmund - Lfd. Nr.: 0885Ein verdächtiger Gegenstand hat heute (19. Juni) zu einem Großeinsatz der Polizei an einer Grundschule in Dortmund-Kirchderne geführt. Zeugen hatten die Polizei gegen 9.50 Uhr alarmiert.Dieser Gegenstand wurde an einem Container auf dem Schulgelände gefunden. Dieses wurde weiträumig abgesperrt, die Schule geräumt.


Zudem wurden naheliegende Häuser und ein Kindergarten geräumt. Die Polizei informierte Anwohner in einem angrenzenden Wohngebiet zudem mit Lautsprecherdurchsagen über Maßnahmen. Durch das besonnene Verhalten von Lehrern, Schülern, Eltern und Anwohnern lief diese Räumung ohne jegliche Probleme und Störungen ab.


Eine gemeinsame Betreuung wurde durch die Feuerwehr und Polizei gewährleistet.Auch der nahegelegene öffentliche Nahverkehr der DSW 21 musste zwischenzeitlich unterbrochen werden.Eine erste Untersuchung des Gegenstandes durch vor Ort eingesetzte Entschärfer ergab, dass es sich ersten Erkenntnissen nach um eine nicht sprengfähige Attrappe handelte.Die Sperrungen konnten im Anschluss aufgehoben werden.


Anwohnerinnen und Anwohner konnten zu ihren Häusern zurückkehren.Die nun eingeleiteten Ermittlungen werden sich auch damit befassen, wer den Gegenstand vor Ort abgelegt hat und warum. Daher bittet die Polizei um Zeugenhinweise. Wer hat im Vorfeld des Polizeieinsatzes im Bereich des Schulgeländes verdächtige Beobachtungen gemacht? Bitte melden Sie sich beim Kriminaldauerdienst unter Tel.


0231/132-7441.OTS: Polizei Dortmund newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4971 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4971.rss2Rückfragen bitte an:Polizei Dortmund Cornelia Weigandt Telefon: 0231-132 1022 Fax: 0231 132 9733 E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de https://dortmund.polizei.nrw

Das könnte Sie auch interessieren:

90-Jährige bestohlen - Polizei sucht Tatverdächtige mit Lichtbildern!


Pressemitteilungen der Polizei für Wiesbaden und den Rheingau-Taunus-Kreis


(BC) Mietingen - Anwohnerin meldet verdächtige Geräusche / Dank einer funktionierenden Nachbarschaft machte die Polizei am Mittwoch einen mutmaßlichen Einbrecher dingfest


Pressemeldungen vom 18 07 2018: Polizei warnt vor aggressiven Bettlern - Kinder nach versuchtem Einbruch ergriffen - Einbrecher richten hohen Schaden an


Die Polizei fährt Streife vor Kindergärten in München Ihre Präsenz soll Eltern, Kinder und Betreuer beruhigen, nachdem erneut Drohbriefe aufgetaucht sind


In gleich zwei Fällen ermittelt die hessische Polizei gegen Autofahrer


Laut einem Medienbericht sind Berliner Polizei und Staatsanwaltschaft gegen Mitglieder einer arabischen Großfamilie vorgegangen


Die Polizei blitzte mitten in Altdorf zwei Raser mit Tempo 124 km/h und 119


Im eigenen Auto überfallen: Die Polizei sucht zwei Räuber, die einem 69-Jährigen Geldbörse und Goldkette stahlen


Hainhausen - Die Polizei sucht seit heute Mittag nach einem behinderten Mann aus Hainhausen