Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldung für den ....
clock-icon16.07.2017 - 18:21:26 Uhr | presseportal.de

Pressemeldung für den Einsatz- und Streifendienst der Polizei Cloppenburg


Cloppenburg/Vechta ---- Bisher keine berichtenswerten Vorfälle für den 16.07.17 ---OTS: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70090 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70090.rss2Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Pressestelle Telefon: 04471/1860-104 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Die spanische Polizei hat Büros der katalanischen Regionalregierung in Barcelona durchsucht


(VS-Schwenningen) Zweiradfahrer gestürzt -Polizei sucht Zeugen


(Bad Dürrheim) Auffahrunfall - Polizei sucht Zeugen


Polizeieinsatz im Hambacher Forst - Polizei schützt Räumung von Barrikaden auf Waldwegen


Ein abgestelltes Gepäckstück löste den Großalarm der Polizei aus  Ein Großaufgebot der Polizei musste am Dienstag gegen 21 30 Uhr zur U2-Station Messe-Prater ausrücken


Die Polizei hat in Großbritannien einen dritten Verdächtigen festgenommen, der für den Terroranschlag in der Londoner U-Bahn mitverantwortlich sein soll


Bei den Ermittlungen zu dem Anschlag auf die Londoner U-Bahn hat es eine dritte Festnahme gegeben: Im walisischen Newport nahm die Polizei einen 25-Jährigen fest


BAD LEONFELDEN Die oberösterreichische und die tschechische Polizei spielen heute bei einer großangelegten Einsatzübung in Bad Leonfelden den Doppelpass


Nächster Ermittlungserfolg in London: Die Polizei hat in Wales einen weiteren mutmaßlichen Täter festgenommen, der an dem Anschlag auf die U-Bahn beteiligt gewesen sein soll


Jugendlicher und Betrunkener zeigen sich uneinsichtig und weitere Polizeimeldungen aus der Region