Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Polizeipräsidium Rostock / Raub in Rostock.
clock-icon21.04.2018 - 01:26:32 Uhr | presseportal.de

Raub in Rostock


Rostock - Die Kriminalpolizei der Hansestadt ermittelt wegen des Verdachtes des Raubes.Wie am Freitag angezeigt kam es bereits am Donnerstag gegen 17:30 Uhr im Uferbereich an der Werftstraße zu einem Raubdelikt. Nach dem aktuellen Ermittlungsstand wurde ein 39-jähriger Rostocker durch einen der drei noch unbekannten Täter angesprochen.


Durch diesen erhielt der Geschädigte dann eine sog. Kopfnuss und ihm wurde die Jacke entwendet. Die Täter flüchteten unerkannt.Das Alter der Täter wird auf ca. 35 Jahre geschätzt. Der Haupttäter war ca. 180 cm groß und sprach akzentfreies Deutsch. Die Täter sollen einen dunklen Pkw, vermutlich einen Kombi, genutzt haben, der bereits vor der Tat dort geparkt worden ist.Die Ermittlungen zum genauen Tathergang dauern an.


Mögliche Zeugenhinweise werden erbeten an das Polizeirevier Rostock Lichtenhagen unter 0381 77070 oder jede andere Polizeidienststelle.Im Auftrag M. Funk Polizeiführer vom Dienst Polizeipräsidium Rostock, EinsatzleitstelleOTS: Polizeipräsidium Rostock newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108746 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108746.rss2Rückfragen zu den Bürozeiten: Polizeipräsidium Rostock Pressestelle Sophie Pawelke, Stefan Baudler Telefon 1: 038208 888 2040 Telefon 2: 038208 888 2041 Fax: 038208 888 2006 E-Mail: pressestelle-pp.rostock@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.deRückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende: Polizeipräsidium Rostock Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst Telefon: 038208 888 2110 E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Betrunkener Unfallflüchtiger durch Polizei gestellt


NACHTRAGSMELDUNG der Polizei Wildeshausen


(Hechingen) Unbekannter beschädigt mutwillig Außenspiegel an zwei abgestellten Autos in der Zollernstraße - Polizei bittet um Hinweise


Erneut erbeuten Betrüger mit der Masche "ENKELTRICK" mehreren tausend Euro - Polizei bittet dringend um Hinweise


"Starker Bürgermeister" plant "Hausordnung" für die Stadt und kritisiert Pläne für berittene Polizei


Kaum im Land, war Joshua Holt von Venezuelas Polizei festgenommen worden


Der 75-Jährige wurde bei dem Vorfall gefilmt Das Videomaterial übergab man der Polizei Tirol  Tierschützer, die anonym bleiben möchten, haben vergangenen Freitag bei der Polizei in Zell am Ziller (Bezirk Schwaz) Videomaterial vorgelegt, dass zeigt, wie ein Bauer (75) auf einer Alm einen Schlauch in den Eingang eines Baus einer Murmeltierfamilie hält und Gülle hineinpumpt, bis sie aus dem Bau herausspritzt


Cochem Mehr als 70 Kilometer ist ein haariger blinder Passagier mit der Polizei Cochem auf Streife gewesen


In Ostermundigen BE hat die Polizei am Freitagabend in einer Wohnung eine tote Frau gefunden


Schwalm-Eder Polizei ermahnt Kinder, Fußgänger, Radfahrer und Motorradfahrer zur Aufmerksamkeit