Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Polizeipräsidium Südhessen / Roßdorf: Unklare Geruchsbelästigung ....
clock-icon12.03.2018 - 20:21:30 Uhr | presseportal.de

Roßdorf: Unklare Geruchsbelästigung löst Polizei und Feuerwehreinsatz aus


Roßdorf - Am frühen Montagnachmittag (12.3) kam es gegen 16.45 Uhr es zu einem gemeinsamen Einsatz der Ober Ramstädter Polizei und der Feuerwehr. Zwei Anwohner eines Mehrfamilienhauses im Odenwaldring hatten über Atemwegsreizungen geklagt, nachdem sie ihr Treppenhaus betreten hatten. Die alarmierten Kräfte evakuierten vorsorglich vierzehn Bewohner des Hauses und brachten sie vorerst im gegenüberliegenden Feuerwehrgerätehaus unter.


Das Gebäude wurde gelüftet. Derzeit dauern die Ermittlungen zur Art und Herkunft der Geruchsbelästigung noch an.OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium Südhessen Pressestelle Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Kathy Rosenberger Telefon: 06151/969-2416 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Wietmarschen - Verkehrslenkungsmaßnahmen der Polizei


Die Polizei hat nach Sprengungen von Radarboxen bzw Attrappen in Pressbaum (Bezirk St


70jähriger aus Sana Klinik Eutin vermisst - Polizei bittet um Mithilfe


++ Nach Rauschgiftgeschäften am Eichenring - Polizei nimmt drei Personen fest ++


Zu einem abgeschotteten Treffen des rechtsnationalen AfD-«Flügels» kommen laut Polizei rund 1000 Teilnehmer nach Burgscheidungen


Russland liberalisiert zur WM seine Drogenpolitik, Polizei und Drogenfahnder drücken ein Auge zu


In Los Angeles ist die Polizei ab kommender Woche mit 20 elektrischen Fahrrädern unterwegs, um auf den Straßen zu patrouillieren


Bad Kreuznach Polizei gesichtet - abgehauen Doch der junge Mann, der sich einer Kontrolle entziehen wollte, kam nicht weit


Mandatar für Auflösung des Verbands Polizei prüft zurzeit Atib-Verein in der Dammstraße


Auf dem Gelände des "Hurricane"-Festivals in Scheeßel hat die Polizei mutmaßliche Drogendealer und Diebe festgenommen