Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Polizeiinspektion Hildesheim / Verkehrsunfallflucht in ....
clock-icon21.10.2019 - 03:51:29 Uhr | presseportal.de

Verkehrsunfallflucht in Hoheneggelsen - Zeugenaufruf


Hildesheim - Bad Salzdetfurth (ste) - Am 20.10.2019, im Zeitraum von 00:00 bis 00:30 Uhr, ist es in 31185 Söhlde OT Hoheneggelsen auf der Haupstraße im Bereich der Hausnummer 56 zu einer Verkehrsunfallflucht gekommen.Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer beschädigt womöglich durch einen zu geringen Seitenabstand zwei ordnungsgemäß geparkte Pkw.


Beide Pkw standen am rechten Fahrbahnrand der Ortsdurchfahrt (B1) in Fahrtrichtung Steinbrück geparkt. Der beschädigte Mini Clubman und VW Polo weisen einen Gesamtschaden von ca. 1500,-EUR auf.Die Polizei bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich bitte beim Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth unter der Telefonnummer 05063/9010 zu melden.OTS: Polizeiinspektion Hildesheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57621 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57621.rss2Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Polizeikommissariat Bad SalzdetfurthTelefon: 05063 / 901-0 http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Das könnte Sie auch interessieren:

Handtasche im Bahnhofsumfeld aus Fahrradkorb gestohlen - Polizei sucht Zeugen


Mannheim-Rheinau: 61-jähriger Fahrradfahrer verstirbt nach Sturz - Polizei sucht Zeugen


+++ Geschwindigkeitskontrollen der Polizeiinspektion Oldenburg-Stadt/Ammerland - Veröffentlichung der Kontrollstellen für die 47


Polizei überprüft verdächtiges Duo: 31-Jähriger mit Haftbefehlen gesucht - Drogen sichergestellt