Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Airbnb-Chef: Wir nehmen Berlinern keine Wohnungen weg.
clock-icon30.01.2018 - 08:58:43 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Airbnb wehrt sich gegen den Vorwurf, die Wohnungsnot in Berlin zu verschärfen

Bild: Touristen in Berlin-Kreuzberg, über dts Nachrichtenagentur Bild: Touristen in Berlin-Kreuzberg, über dts Nachrichtenagentur

Die Vermietungsplattform nehme Menschen keine Wohnungen weg, sagte der Deutschlandchef von Airbnb, Alexander Schwarz, am Dienstag im RBB-Inforadio. "Der Großteil der Gastgeber auf Airbnb vermietet das eigene Zuhause, um selber etwas dazuzuverdienen." Beispielsweise wenn sie im Urlaub oder auf Geschäftsreise seien.


"Das ist eine effiziente Wohnraumnutzung, die auch für Berlin wichtig ist, um die Frage von Wohnraumschaffung und Wohnraumerhalt zu klären, während der Tourismus immer stärker wird", so Schwarz. Der Berliner Senat geht derzeit mit dem sogenannten Zweckentfremdungsverbot dagegen vor, dass Wohnungen an Touristen vermietet werden.


Schwarz begrüßte die Pläne des Senats, wonach Privatleute Wohnungen künftig für eine gewisse Zeit vermieten dürfen: "Wir gehen davon aus, dass die Berliner Regierung tatsächlich ein Zeichen setzen möchte in Richtung Innovation, Progression und Bürgernähe." Für Berlin sind 60 Tage im Jahr im Gespräch.


Das könnte Sie auch interessieren:

Im Streit um die richtige Besteuerung von Unternehmen der sogenannten Sharing Economy wie Uber oder Airbnb schlagen der Vorsitzende der Mittelstandsvereinigung der CDU/CSU, Carsten Linnemann, und der haushaltspolitische Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion, Otto Fricke, eine Abgeltungssteuer vor


Statt um Verteilungsquoten zu ringen, sollten die EU-Mitgliedstaaten die Kohäsionsfonds dazu nutzen, Migranten in Unternehmen auszubilden und zu beschäftigen: WKÖ-Chef Christoph Leitl denkt in einem Gespräch mit der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" 1 000 Euro pro Monat für jeden eingestellten Asylberechtigten an - drei Jahre lang


Daimler-Chef Dr Dieter Zetsche: "Wir befinden uns in einem technologischen Wandel, der große Chancen eröffnet "/Exklusiv-Interview mit Dr


Düsseldorf - Wieder haben wir ein Impfproblem, aber diesmal geht es nicht vom Volk aus (wie bei den Masern), sondern von den Viren selbst: Abermals verwandeln sie sich zu schnell, reisen unberechenbar durch die Welt, und die Potenz ihrer Stämme


Vor wenigen Tagen hatten wir Mensch und Maschine Chef Adi Drotleff im Interview auf www 4investors de - seitdem hat sich der Aktienkurs des


2017 war ein Rekordjahr für Deutschlands Top-Unternehmen Wir zeigen die Spitzenreiter der deutschen Wirtschaft Die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft EY (Ernst & Young) konnte der deutschen Wirtschaft eine hervorragende Bilanz 2017 ausstellen


Liebe Leser, geht es nach Telekom-Chef Timotheus Höttges, haben deutsche Unternehmen im Bereich des Internets längst den Anschluss verloren


Pan Yao ist ab sofort neuer CEO von Huawei Österreich  Der bisherige Chef übernimmt eine neue Funktion im Unternehmen


Wir haben AMDs Ryzen 5-2400G auf die Reise durch virtuelle Welten geschickt


Um Ihnen das Reisen so angenehm wie möglich zu machen, haben wir für Sie die besten und praktischsten Reise-Gadgets bei Amazon zusammengestellt