Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Auswärtiges Amt besorgt über Lage auf den Malediven.
clock-icon06.02.2018 - 12:18:30 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Das Auswärtige Amt hat sich besorgt über die Lage auf den Malediven gezeigt und einen Appell an den Inselstaat gerichtet

Bild: Auswärtiges Amt, über dts Nachrichtenagentur Bild: Auswärtiges Amt, über dts Nachrichtenagentur

Der Ausnahmezustand solle aufgehoben, die Anordnung des Obersten Gerichts respektiert und die Versammlungsfreiheit garantiert werden, sagte ein Sprecher des Auswärtigen Amtes am Dienstag. Am Montag war auf den Malediven der Ausnahmezustands durch Präsident Yameen ausgerufen worden. Dies trage "weiter dazu bei, Demokratie und Menschenrechte auszuhöhlen", so das Auswärtige Amt.


Zuvor hatte sich der Präsident geweigert, der Anordnung des Obersten Gerichts der Malediven nachzukommen. Das Gericht hatte die Freilassung von acht inhaftierten Oppositionspolitikern und eine Wiederaufnahme der Verfahren gefordert. Zudem verlangt das Gericht die Wiedereinsetzung von zwölf Parlamentsabgeordneten.


Jährlich besuchen rund 100.000 Touristen aus Deutschland die von der Tourismuswirtschaft abhängigen Malediven. Aufgrund der angespannten politischen Lage wird Reisenden von Reisen in die Inselhauptstadt Malé abgeraten. Menschenansammlungen und Demonstrationen sollten gemieden werden. Mitte Januar 2018 war es erstmals auch zu Polizei- und Zollrazzien in mehreren Urlaubsresorts gekommen.dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren:

Pass, Visum, Flugtickets und das nötige Kleingeld liegen bereit - die Reise geht nach Russland


Lage Spielautomaten geknackt


Moskau - Im kulturellen Ausstellungskomplex Manege in Moskau nimmt die Casa Perú Fußball-Fans mit auf eine Reise in das südamerikanische Andenland


Weiterstadt - - Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist abrufbar unter http://www presseportal de/bilder - - SKODA AUTO Deutschland schickt den SKODA 130 RS zum Sachsenring - Zudem 20 SKODA Modelle aus Privatbesitz vor Ort - eine Reise durch die


Über die Lage beim Dax und an den Märkten The post Aktienmärkte: Mit einem blauen Auge davon gekommen? appeared first on finanzmarktwelt de


Die Hängepartie um die "Metropolenbibliothek" für Berlin hat ein Ende: Sie soll in zentraler Lage auf dem Gelände der bestehenden Amerika-Gedenkbibliothek


Der Bundespräsident investiert auf seiner Reise in die Zukunft der transatlantischen Beziehungen


Behörde verweist auf anonyme Anzeige – Mutter mit zwei Kindern aus Garz ist verzweifelt – Anwalt erwägt Anzeige gegen das Amt


Das Amt Dahme wollte seine Facebook-Seite abschalten Grund; Die neue Datenschutzverordnung sehe strenge Regeln beim Teilen von Posts und Bildern vor


Auf seiner ersten USA-Reise als Bundespräsident eröffnet Frank-Walter Steinmeier die einstige Villa Thomas Manns in Los Angeles