Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Buchungsportal Booking.com will Flüge anbieten.
clock-icon02.04.2018 - 16:45:30 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Das Hotel-Buchungsportal Booking com will künftig auch Flugreisen anbieten

Bild: Flugpassagiere vor der Passkontrolle, über dts Nachrichtenagentur Bild: Flugpassagiere vor der Passkontrolle, über dts Nachrichtenagentur

"Wir wollen verstärkt auf der Website testen, was sich unsere Kunden über die reine Hotelbuchung hinaus wünschen", sagte Booking.com-Chefin Gillian Tans dem "Tagesspiegel" (Dienstagsausgabe). Dazu würden auch Flugreisen gehören, da sie für die Kunden einen entscheidenden Einfluss auf die jeweilige Hotelbuchung hätten.


Das könnte Sie auch interessieren:

PARIS, March 30, 2018 /PRNewswire/ -- Die Unternehmen Areas, Autogrill, Sighor und SSP haben beschlossen, ihr Wissen im Reise-Catering für ein ehrgeiziges Team-Projekt zu bündeln und Reisenden unterwegs ein kulinarisches Erlebnis zu liefern, das Gourmetgerichte, basierend auf regionalen Naturprodukten bietet und vom berühmten französischen Koch Marc Veyrat zusammengestellt wird


Breed Reply, ein führender aktiver und operativer Investor in IoT-Unternehmen (Internet of Things / Internet der Dinge) in der Anfangsphase hat heute Investitionen in das französische Unternehmen METRON und TAG Sensors aus Norwegen bekanntgegeben


Ist einem der wirkliche Status im Internet bekannt? Weiß man genau darüber Bescheid, was, wo und in welcher Weise über eine Person oder ein Unternehmen im Web berichtet wird? Und was hat diese Information mit dem direkten Vertriebserfolg zu tun?


Jetzt weltweit verfügbar: Flüge schnell und einfach selbst umbuchen München - Egencia®, ein führendes, weltweit tätiges Travel-Management-Unternehmen, bietet all seinen Kunden jetzt die Möglichkeit, Flüge nach der Ticketausstellung selbst online umzubuchen


Finanzminister Olaf Scholz und später auch Kanzlerin Angela Merkel reisen in heikler Mission nach Washington: Sie wollen die deutsche Wirtschaft vor den Folgen der neuen US-Sanktionen gegen Russland schützen Die Bundesregierung will erreichen, dass die Trump-Administration die Unternehmen ihres Landes von den harten neuen US-Sanktionen gegen Russland befreit


Soziales Netzwerk per Videokonferenz erklärtWolfsburg (WB/Bürgerstiftung Sparkasse GF-WOB) - Eine Reise buchen, ein Geschenk für das Enkelkind über Amazon bestellen oder einfach nur das Onlinekonto verwalten – dafür ist es wichtig, sich im Internet auszukennen


Liebe Leser, das chinesische Internet-Unternehmen Tencent ist ein Wirtschaftsgigant


Liebe Leser, ein Unternehmen wie Facebook anhand seines KGVs zu beurteilen, fällt grundsätzlich schwer, da es sich bei dem Internet-Giganten um ein Wachstumsunternehmen handelt, das in einem „neuen“ und nicht ganz zukunftssicheren Umfeld agiert


#China-Reise: #Österreich-Delegation befolgt brav kulturelle #Spielregeln und #heimische Unternehmen dürfen sich freuen Der Beitrag Österreich in China: Stäbchen-Essen führt zu Erfolg erschien zuerst auf DerBörsianer


Hannover (dpa/tmn) - Flüge werden im Internet am besten direkt auf der Website der Airline gebucht