Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Türkei warnt vor Reisen nach Deutschland.
clock-icon09.09.2017 - 17:27:27 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Das türkische Außenministerium hat am Samstag eine Warnung vor Reisen nach Deutschland herausgegeben

Bild: Reisende an einem Gepäckband, über dts Nachrichtenagentur Bild: Reisende an einem Gepäckband, über dts Nachrichtenagentur

Grund sei unter anderem ein "anti-türkischer" Wahlkampf. Die politische Atmosphäre in Deutschland stehe "zunehmend unter dem Einfluss der extremen rechten und sogar rassistischen Rhetorik", heißt es in der Erklärung. Zudem gebe es es "unerklärliche" Brände und andere Ereignisse mit Todesfolge in Gebäuden, in denen Türken und andere Ausländer lebten.


Im NSU-Prozess gebe es nach nach 380 Sitzungen noch immer kein gerechtes Urteil, so das türkische Außenministerium. Das deutsche Außenministerium hatte zuletzt seinerseits die Sicherheitshinweise für die Türkei verschärft, aber noch keine amtliche Reisewarnung herausgegeben.dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren:

Der irakische Regierungschef Haider al-Abadi hat eine Reise des geschäftsführenden Außenministers Sigmar Gabriel (SPD) blockiert


Wiesbaden - 279 Menschen kamen nach vorläufigen Ergebnissen im September 2017 bei Straßenverkehrsunfällen in Deutschland ums Leben


Nach vorläufigen Ergebnissen sind 279 Menschen im September 2017 bei Straßenverkehrsunfällen in Deutschland ums Leben gekommen: Das waren 47 Personen oder 14,4 Prozent weniger als im September 2016, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) mit


Trotz der weiter verschlechterten Sicherheitslage in Afghanistan plant Deutschland am 6


FRANKFURT (Dow Jones)--Das über einen längeren Zeitraum rückläufige Wachstum der Arbeitsproduktivität in Deutschland ist nach Erkenntnissen des Instituts für Weltwirtschaft (IfW) durch die Abfolge mehrerer, jeweils temporär wirksamer Faktoren erklärbar und nicht als Ergebnis eines dauerhaften Trends zu sehen


Liebe Leser, der DAX brach am Mittwochnachmittag nachbörslich ein, nachdem das politische Geplänkel hier in Deutschland weiter zu gehen scheint und das FOMC-Protokoll einige Investoren auf dem falschen Fuß erwischt hatte


Jens Büchner, 48, ist immer für eine Überraschung gut! Die Fans des „Goodybe Deutschland“-Stars staunten jetzt nicht schlecht über sehr viel nackte Haut auf seinem Facebook-Profil …


Spanier statten den Kompakten mit sechs innovativen Systemen aus Seat zeigt am Beispiel eines aktuellen Leon, wohin bei der spanischen Marke die Reise in Sachen Sicherheit künftig hingeht


Wie großzügig sind die Menschen in Deutschland? Erste Erkenntnisse über das Spendenverhalten in diesem Jahr will der Deutsche Spendenrat an diesem Donnerstag in Berlin vorlegen


Die SPD müsse in Deutschland wieder mitregieren, heisst es