Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Inlandstourismus legt zu.
clock-icon09.03.2018 - 08:17:33 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Der Inlandstourismus in Deutschland legt zu

Bild: Touristen in Berlin-Kreuzberg, über dts Nachrichtenagentur Bild: Touristen in Berlin-Kreuzberg, über dts Nachrichtenagentur

Im Januar 2018 gab es in den Beherbergungsbetrieben in Deutschland 25,6 Millionen Übernachtungen in- und ausländischer Gäste. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) am Freitag nach vorläufigen Ergebnissen weiter mitteilte, war dies ein Plus von 5 Prozent gegenüber Januar 2017. Die Übernachtungszahl von Gästen aus dem Ausland stieg um 8 Prozent auf 4,9 Millionen.


Das könnte Sie auch interessieren:

Mit Kind und Kegel auf Reisen - Tipps im Rahmen der Aktion "Safe Holiday"


Gesund reisen: die wichtigsten Tipps (AUDIO)


Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth (Grüne) hat die Bundestagsabgeordneten dazu aufgerufen, sich bei Reisen zur Fußballweltmeisterschaft in Russland mit Oppositionellen und Vertretern sexueller Minderheiten zu treffen


Der französische Film „Die kanadische Reise“ ist ein feinfühlig inszeniertes Familiendrama der leisen Töne


Der Urlaub ist eine der wichtigsten Zeiten im Jahr und es gibt kaum etwas Schöneres, als eine Reise schon im Vorfeld zu planen, zu buchen und sich darauf zu freuen


Tausende Musikfans aus dem Rheinland reisen am kommenden Wochenende nach Scheeßel


Auto, Hochzeit, Reise: Das Leben ist teuer Eine Migranten-Familie, die Sozialleistungen bezog, konnte ihre Ansprüche nur mit „Krediten“ aus Nahost bestreiten


Wer ab 1 Juli im Internet eine Reise bucht, ist bei Ärger auch als Individualreisender besser geschützt


Drohne statt Selfiestick: Für spektakuläre Urlaubsbilder muss der Multikopter mit auf Reisen


Wo der Highway 1 endet, liegt ein wahres Traumziel Mit ihrem lässigen Lebensstil zählen die Inseln zu den besten Reise-Spots der USA