Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
AfD-Fahrten in Krisengebiete nicht als Dienstreisen anerkannt.
clock-icon07.04.2018 - 08:01:52 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Die Bundestagsfraktion der AfD ist mit dem Versuch gescheitert, Reisen in Krisengebiete wie Syrien oder den Irak als Dienstreisen anerkennen zu lassen

Bild: Flagge von Syrien, über dts Nachrichtenagentur Bild: Flagge von Syrien, über dts Nachrichtenagentur

In einem Schreiben aus dem Sekretariat des Auswärtigen Ausschusses an den AfD-Abgeordneten Waldemar Herdt heißt es, sein Antrag für eine Delegationsreise nach Syrien sowie auf die Krim sei "nicht genehmigungsfähig". Der Bundestag unterstütze keine "Reisen in völkerrechtlich von der Bundesrepublik Deutschland nicht anerkannte Gebiete" oder in Länder, "für die Reisewarnungen des Auswärtigen Amtes bestehen".


Das könnte Sie auch interessieren:

Potsdam - - Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www presseportal de/bilder - Sven Schröder, der agrarpolitische Sprecher der AfD-Fraktion, kritisiert vor allem die mangelhafte Hilfeleistung der rot-roten Landesregierung


Fahrten unter Drogeneinfluss auf der Konrad-Adenauer-Allee


Die rechtskonservative Koalition in Österreich könnte aus Sicht der AfD-Fraktionsvorsitzenden Alice Weidel Vorbild für künftige Regierungen in Deutschland sein


Die SPD liegt in der von Emnid gemessenen Wählergunst wieder vor der AfD


Beim AfD-Neujahrsempfang ist sich Kay Gottschalk der Aufmerksamkeit bewusst, als er „alle Bürger guten Willens“ dazu aufruft: „Boykottiert die Läden der Türken in Deutschland, denn die fahren zu 70 Prozent auf Erdogan ab “ Das Volk johlt in der Halle in Oppum


In Berlin ist die AfD bei der CSD-Parade unerwünscht Nach einem Beschluss der Veranstalter von 2016 dürfen AfD, BERGIDA und NPD nicht teilnehmen


Die AfD darf nach Angaben der Veranstalter nicht mit einem Stand, einem Wagen oder als Gruppe bei der schwul-lesbischen Parade zum Christopher Street Day in Berlin (28 7 ) teilnehmen


Langes Autofahren geht auf den Rücken Das Problem: Autositze sind nicht für lange Fahrten ausgelegt


Was auch immer man vom Rechtspopulismus hält: Die AfD setzt sich über alle roten Linien und Üblichkeiten hinweg


Reisen und Lieben öffnet beides, Herz und Bewusstsein Das hat der Filmemacher Hans Weingartner erkannt und ein ebenso entspanntes wie kluges Liebesroadmovie gedreht