Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Preise steigen im März um 1,6 Prozent.
clock-icon29.03.2018 - 14:07:41 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Die Inflationsrate in Deutschland beträgt im März 2018 im Vergleich zum Vorjahresmonat voraussichtlich 1,6 Prozent

Bild: Butter in einem Supermarkt, über dts Nachrichtenagentur Bild: Butter in einem Supermarkt, über dts Nachrichtenagentur

Gegenüber dem Vormonat Februar steigen die Verbraucherpreise voraussichtlich um 0,4 Prozent, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen am Donnerstag mit. Die Verbraucherpreise für Energie erhöhten sich den Statistikern zufolge im dritten Monat des Jahres um 0,5 Prozent, die Preise für Nahrungsmittel um 2,9 Prozent.


Das könnte Sie auch interessieren:

BPOLI EF: Hinweise der Bundespolizei zu begrenzten Zug-Kapazitäten bei Reisen zum Spiel Wacker Nordhausen - FC Rot Weiß Erfurt am 23 09 2018


Krefeld - - Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist abrufbar unter http://www presseportal de/bilder - Rund 85 Prozent des Energieverbrauchs eines deutschen Haushalts gehen auf das Konto von Heizung und Warmwasserbereitung


Von Januar bis Juli 2018 sind in Deutschland 1,9 Prozent mehr Wohnungsbaumaßnahmen genehmigt worden als im entsprechenden Vorjahreszeitraum


Die Reallöhne in Deutschland sind im zweiten Quartal 2018 um 0,5 Prozent gegenüber dem entsprechenden Vorjahresquartal gestiegen