Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Baupreise für Wohngebäude im Mai gestiegen.
clock-icon07.07.2017 - 10:25:23 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Die Preise für den Neubau von Wohngebäuden in Deutschland sind im Mai gegenüber dem Vorjahresmonat um 2,8 Prozent gestiegen

Bild: Baustelle, über dts Nachrichtenagentur Bild: Baustelle, über dts Nachrichtenagentur

Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) am Freitag weiter mitteilte, hatte der Preisanstieg im Februar im Jahresvergleich bereits bei 2,6 Prozent gelegen. Von Februar auf Mai dieses Jahres erhöhten sich die Baupreise um 0,9 Prozent. Unter den Ausbauarbeiten haben die Tischlerarbeiten das größte Gewicht am Preisindex für Wohngebäude.


Hier erhöhten sich die Preise um 2,1 Prozent. Bei Heizanlagen stiegen sie um 3,1 Prozent, bei Gas-, Wasser- und Entwässerungsanlagen um 3,2 Prozent. Die Preise für Instandhaltungsarbeiten an Wohngebäuden nahmen gegenüber dem Vorjahr um 3,2 Prozent zu. Die Neubaupreise für Bürogebäude sind um 2,9 Prozent gestiegen und für gewerbliche Betriebsgebäude erhöhten sie sich gegenüber Mai 2016 um 3,2 Prozent.


Das könnte Sie auch interessieren:

ATHEN, Griechenland, April 26, 2018 /PRNewswire/ -- Gestern Abend wurden bei einem exklusiven Event von RSM Greece und der Britischen Botschafterin Kate Smith CMG in ihrer Residenz in Athen die erfolgreichsten Unternehmen aus Griechenland im Rahmen der von RSM gesponserten European Business Awards ausgezeichnet      (Photo: https://mma prnewswire com/media/682910/European_Business_Awards jpg


Lohne / Wietmarschen - Fernfahrerstammtisch am 2 Mai


Osnabrück - Industrie-und Handelskammertag: Merkel-Besuch bei Trump wegen Streits um Zölle "wichtig und notwendig" Wirtschaftsverband besorgt über Abkehr der USA von globalen Regeln - "Trifft deutsche Unternehmen direkt" Osnabrück


Baden-Baden - Angelika Klüssendorf und Virginie Despentes im Mai auf Platz 2 und 3 / "SWR Bestenliste - der Literaturtalk" mit Kirsten Voigt, Martin Ebel und Eberhard Falcke, 1


BRÜSSEL Vor dem Hintergrund des Facebook-Datenskandals haben in Brüssel Vertreter der Wahlrechtskommissionen der EU-Staaten darüber beraten, wie soziale Medien die Europawahlen im Mai 2019 beeinflussen könnten


LINZ Oberösterreichs Unternehmen fehlen 20 000 Fachkräfte


Beschäftigte mit Behinderung bereichern den Geist und die Kultur von Unternehmen, meint der Unternehmer David Neufeld


Kolibakterien entdeckt - Camembert aus der Normandie zurückgerufen Wegen einer Verunreinigung mit Kolibakterien hat ein französisches Unternehmen Camembert aus der Normandie zurückgerufen


Für Schäden am Auto durch Krawalle etwa am 1 Mai müssen die Verursacher zahlen


Um fehlende Importe zu ersetzen, sollen russische Unternehmen selbst große Gasturbinen entwickeln