Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Gabriel mahnt zu Vorsicht bei Türkei-Reisen.
clock-icon11.09.2017 - 18:39:35 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Nach der erneuten Festnahme von Deutschen in der Türkei hat Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) alle Bundesbürger zu erhöhter Vorsicht aufgerufen

Bild: Sigmar Gabriel, über dts Nachrichtenagentur Bild: Sigmar Gabriel, über dts Nachrichtenagentur

"Ich kann jedem Bundesbürger in der derzeitigen Situation nur raten, sich vor einer Reise in die Türkei die Reise- und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amts sehr genau anzuschauen", sagte Gabriel dem "Kölner Stadt-Anzeiger" (Dienstagsausgabe). Das Auswärtige Amt wisse nicht, aus welchen Gründen die deutschen Staatsangehörigen in der Türkei festgehalten werden.


"Wir erwarten, dass unseren diplomatischen Vertretungen die konsularische Betreuung ermöglicht wird." Zuvor hatte ein Sprecher des Auswärtigen Amtes erklärt, es gebe "konkrete Anhaltspunkte" dafür, dass am Sonntag ein deutsches Ehepaar türkischer Abstammung in Istanbul festgenommen worden sei.


Das könnte Sie auch interessieren:

Ein auf der Münchner Sicherheitskonferenz geplantes Treffen des sogenannten \"Normandie-Formats\" musste am Freitag abgesagt werden - angeblich, weil Sigmar Gabriel andere Termine wahrnehmen wollte


Der zurückgetretene deutsche SPD-Parteichef Martin Schulz hat sich mit Außenminister Sigmar Gabriel versöhnt


SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil hat ausdrücklich nicht ausgeschlossen, dass Sigmar Gabriel (SPD) auch der künftigen Bundesregierung als Außenminister angehören wird


Der grüne Bundestagsabgeordnete Cem Özdemir hat die Bundesregierung nach der Freilassung des inhaftierten Journalisten Deniz Yücel vor Tauschgeschäften mit der Türkei und einem Zurückweichen vor dem Regime des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan gewarnt


Neues Phänomen an der Landesgrenze: Asylbewerber reisen mit der Mitfahrzentrale Blablacar in die Schweiz


München: Europa soll nach dem Willen von EU-Kommissionspräsident Juncker und Bundesaußenminister Gabriel eine stärkere Führungsrolle in der Welt übernehmen


Soll Sigmar Gabriel nach der Freilassung von Deniz Yücel nun doch Außenminister bleiben? In der SPD mehren sich die Stimmen, die das fordern


Wie geht es weiter mit Außenminister Sigmar Gabriel? Die Basiskonferenz der SPD in Hamburg gibt darüber keinerlei Aufschluss


Einen Blick zum Vesuv werfen oder die verlassene Felsenstadt Petra besuchen: Webcams ermöglichen Reisen an außergewöhnliche Orte


In der Konkurrenz um den SPD-Parteivorsitz wird die Zukunft von Sigmar Gabriel zur Schlüsselfrage: Simone Lange spricht sich für einen Verbleib Gabriels im Außenministeramt aus