Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Weniger illegale Einreisen nach Deutschland über Österreich und die Schweiz.
clock-icon10.07.2017 - 11:04:24 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Trotz deutlich steigender Flüchtlingszahlen in Italien hat die Zahl der registrierten illegalen Grenzübertritte nach Deutschland in den ersten Monaten des Jahres weiter abgenommen

Bild: Flüchtlinge auf der Balkanroute, über dts Nachrichtenagentur Bild: Flüchtlinge auf der Balkanroute, über dts Nachrichtenagentur

Das berichtet die "Heilbronner Stimme" (Dienstag) unter Berufung auf Informationen der Bundespolizei. An der deutsch-österreichischen Grenze registrierte die Bundespolizei demnach im Mai lediglich 1.274 illegale Grenzübertritte. Im Januar waren es noch 1.655. An der deutsch-schweizerischen Grenze sei die Zahl von 693 im Januar kontinuierlich auf 461 im Mai gesunken.


In diesem Jahr seien damit an der deutsch-schweizerischen Grenze im Mai in einem Monat erstmals wieder weniger illegale Grenzübertritte erfasst worden als im Jahr 2016. Wegen neuer Flüchtlingsströme erwägt Österreich Grenzkontrollen am Brenner, berichtet die Zeitung weiter. Anders als in der Zeit, in der die sogenannte Balkanroute geöffnet war, macht sich die verstärkte Flucht von Nordafrika nach Italien kaum an der deutsch-österreichischen Grenze bemerkbar: In den Monaten Januar bis Mai 2016 habe die Bundespolizei noch mehr als 112.500 unerlaubt eingereiste Personen registriert, im Vergleichszeitraum 2017 waren es lediglich 7.066.dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren:

Nach dem zweiten schweren Erdbeben innerhalb weniger Tage in Mexiko hat Bundeskanzlerin Angela Merkel dem mexikanischen Präsidenten Enrique Peña Nieto ein Beileidstelegramm gesandt


Keflavik, Island - - Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist abrufbar unter http://www presseportal de/bilder - Eine Million Wörter in weniger als einer Sekunde: Das deutsche Technologieunternehmen DeepL hat sein neues gleichnamiges Übersetzungs-Tool vorgestellt


Von Januar bis Juli 2017 wurden in Deutschland 6,6 % oder rund 14 200 weniger Baugenehmigungen von Wohnungen erteilt als in den ersten sieben Monaten 2016


Die Behörden in Deutschland haben nach Angaben von Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) innerhalb eines Jahres rund ein Dutzend Terroranschläge verhindert


Endlich sind alle Landesteile der Schweiz wieder angemessen vertreten


Da bekommt man gleich Lust, mitzumachen: In Mike Hadreas' neuem Video zur Single „Wreath“ tanzen Fans an mehr oder weniger kuriosen Orten


Mit ihrem weißen Omnibus fahren sieben junge Leute vor der Bundestagswahl durch Deutschland und fordern bundesweite Volksabstimmungen


Die Prognosen für Deutschland, Frankreich und Italien wurden angehoben, Großbritannien bleibt zurück


http://www srf ch/news/schweiz/bundesratswahl-wer-wird-nachfolger-von-didier-burkhalter The post SRF-Livestream: Wer wird Nachfolger von Didier Burkhalter? appeared first on TagesWoche


Berlin/Moskau Deutschland ist nach Einschätzung des Innenministeriums vor der Bundestagswahl am Sonntag bisher von groß angelegten Cyber-Attacken aus Russland verschont geblieben