Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Weniger illegale Einreisen nach Deutschland über Österreich und die Schweiz.
clock-icon10.07.2017 - 11:04:24 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Trotz deutlich steigender Flüchtlingszahlen in Italien hat die Zahl der registrierten illegalen Grenzübertritte nach Deutschland in den ersten Monaten des Jahres weiter abgenommen

Bild: Flüchtlinge auf der Balkanroute, über dts Nachrichtenagentur Bild: Flüchtlinge auf der Balkanroute, über dts Nachrichtenagentur

Das berichtet die "Heilbronner Stimme" (Dienstag) unter Berufung auf Informationen der Bundespolizei. An der deutsch-österreichischen Grenze registrierte die Bundespolizei demnach im Mai lediglich 1.274 illegale Grenzübertritte. Im Januar waren es noch 1.655. An der deutsch-schweizerischen Grenze sei die Zahl von 693 im Januar kontinuierlich auf 461 im Mai gesunken.


In diesem Jahr seien damit an der deutsch-schweizerischen Grenze im Mai in einem Monat erstmals wieder weniger illegale Grenzübertritte erfasst worden als im Jahr 2016. Wegen neuer Flüchtlingsströme erwägt Österreich Grenzkontrollen am Brenner, berichtet die Zeitung weiter. Anders als in der Zeit, in der die sogenannte Balkanroute geöffnet war, macht sich die verstärkte Flucht von Nordafrika nach Italien kaum an der deutsch-österreichischen Grenze bemerkbar: In den Monaten Januar bis Mai 2016 habe die Bundespolizei noch mehr als 112.500 unerlaubt eingereiste Personen registriert, im Vergleichszeitraum 2017 waren es lediglich 7.066.dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren:

Am Sonntag entscheidet ein Parteitag der SPD, ob in Deutschland bald eine neue Regierung verhandelt wird


Ein 37-Jähriger, der am Freitag in Regau (Bezirk Vöcklabruck) in Oberösterreich einen Wagen gestohlen haben soll, ist damit über die Grenze nach Deutschland geflüchtet und hat das Auto in Bayern zu Schrott gefahren


Vanessa Herzog läuft weiter in bestechender Form Die 22-jährige Innsbruckerin eroberte am Samstag in Deutschland ihren ersten Weltcupsieg


Die SPD will die Ernährungsindustrie dazu zwingen, weniger Zucker, Salz und Fett in Lebensmitteln zu verarbeiten


Die US-Börsen befinden sich im Rekordmodus Seit 2012 geht es mehr oder weniger kontinuierlich aufwärts, innerhalb von 5 Jahren hat der US-Leitindex Dow Jones sich nahezu verdoppelt, für den S&P 500 ging es um rund 90 Prozent aufwärts


Der Chef von Eurobus hat Pläne für sieben Fernbuslinien in der Schweiz in einem Interview verteidigt und sich gegen den Vorwurf der "Rosinenpickerei" gewehrt


Dänemarks Star Hans Lindberg über das Duell gegen Deutschland mit Vereinskollege Heinevetter im Tor und das Niveau bei der EM


Als letzter Kapuzinerpfarrer der Schweiz blickt Marzell Camenzind auf turbulente Zeiten im Bergdorf Andermatt zurück


Abnehmen Figurexperte Oliver Aschauer greift auf 50 Jahre alte Methode aus der Schweiz zurück


Wie eine neue Untersuchung der Gesundheitsförderung Schweiz zeigt, sind knapp mehr als die Hälfte der Teenager-Mädchen unzufrieden mit ihrem Körper