Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
1. Bundesliga: Schalke gewinnt gegen Augsburg.
clock-icon13.12.2017 - 22:30:33 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Am 16

Bild: Naldo (Schalke), über dts Nachrichtenagentur Bild: Naldo (Schalke), über dts Nachrichtenagentur

Spieltag der Fußball-Bundesliga hat der FC Schalke 04 gegen den FC Augsburg mit 3:2 gewonnen. In der 44. Minute schoss der Schalker Franco Di Santo nach Vorarbeit von Amine Harit das erste Tor des Spiels. Guido Burgstaller baute in der 47. Spielminute die Führung weiter aus. Caiuby erzielte in der 64.


Minute nach einer Vorlage von Philipp Max den Anschlusstreffer per Kopfball. In der 79. Spielminute verwandelte der Augsburger Michael Gregoritsch einen Elfmeter. Keine vier Minuten später gab es wieder Elfmeter, den Daniel Caligiuri für die Gastgeber verwandelte. Die Ergebnisse der Parallel-Begegnungen: Bayer 04 Leverkusen - Werder Bremen 1:0, Hertha BSC - Hannover 96 3:1, Bayern München - 1.


Das könnte Sie auch interessieren:

Borussia Dortmund kommt 2018 nicht richtig in Tritt Die Mannschaft von Trainer Peter Stöger blieb auch im zweiten Frühjahrsspiel der deutschen Fußball-Bundesliga sieglos, kam bei Hertha BSC zum Auftakt der 19


Jetzt ist es amtlich: Mit Leon Goretzka verliert der FC Schalke 04 im Sommer einen seiner wichtigsten Spieler endgültig an den FC Bayern München  


Sorge um Pele: Die brasilianische Fußball-Legende musste nach einem Schwächeanfall in ein Krankenhaus eingeliefert werden und musste deshalb einen Besuch bei der Vereinigung der britischen Fußball-Journalisten absagen


Jupp Heynckes hat einen flammenden Appell für mehr Anstand im Fußball gehalten


Hanau - Der FC Hanau 93, Tabellenfünfter der Fußball-Verbandsliga Süd, hat einen neuen Torjäger verpflichtet


Berlin: In der Fußball-Bundesliga hat sich Borussia Dortmund auch im zweiten Rückrundenspiel ohne seinen Stürmerstar Aubameyang mit einem Unentschieden begnügen müssen


Die Schlüssselzuweisungen sind höher als erwartet Augsburg erhält 143,5 Millionen Euro


Aus aktuellem Anlass hat Transfermarkt tv ein Blick ins Archiv geworfen und die Traumelf von Ex-Bundesliga-Profi Ansgar Brinkmann (48, Foto) reaktiviert, die er 2009 aufgestellt hat


Leon Goretzka hat sich wenige Stunden nach der offiziellen Bestätigung seines Wechsels vom FC Schalke 04 zum FC Bayern via Facebook zu Wort gemeldet


Trainer Claus Schromm will bei der SpVgg Unterhaching die Anpassung an die Dritte Liga vorantreiben - Start beim Karlsruher SV live im Bayerischen Fernsehen