Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
1. Bundesliga: Leipzig gewinnt gegen Augsburg.
clock-icon09.02.2018 - 22:26:37 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Am 22

Bild: Kevin Kampl (RB Leipzig), über dts Nachrichtenagentur Bild: Kevin Kampl (RB Leipzig), über dts Nachrichtenagentur

Spieltag der Fußball-Bundesliga hat RB Leipzig gegen den FC Augsburg mit 2:0 gewonnen. Das erste Tor des Spiels schoss Dayot Upamecano in der 17. Minute per Abstauber. Naby Keita baute die Führung der Gastgeber in der 70. Spielminute weiter aus: Er verwandelte einen Freistoß, der vom Augsburger Martin Hinteregger abgefälscht war.


Das könnte Sie auch interessieren:

Stefan Maierhofer und der SV Mattersburg gehen nach der am Sonntag zu Ende gegangenen Fußball-Bundesliga-Saison getrennte Wege


Nach ihrem 13 Champions-League-Triumph sind die Fußball-Profis von Real Madrid in der spanischen Hauptstadt von tausenden Fans gefeiert worden  Den Menschen, die sich auf dem prall gefüllten Platz Puerta del Sol im Zentrum Madrids versammelten, präsentierten die Kapitäne Sergio Ramos und Marcelo am späten Sonntagabend auf dem Balkon des Gebäudes der Regionalregierung den silbernen Sieger-Pokal


Aufgrund der großen Erfolge mit Red Bull Salzburg ist Trainer Marco Rose immer wieder als Trainerkandidat bei Clubs der deutschen Fußball-Bundesliga gehandelt worden


Pyro, Gesänge und viel Polizei Hunderte Löwenfans marschierten am Sonntagvormittag vor dem entscheidenden Spiel um den Aufstieg in die Dritte Liga Richtung Grünwalder Stadion


Nach Jupp Heynckes (73) verabschiedet sich auch dessen langjähriger Assistent Peter Hermann (Foto) von der Fußball-Bühne


Kevin Wimmer (Foto) wechselt zur neuen Saison wie erwartet von Premier League-Absteiger Stoke City in die Bundesliga zu Hannover 96


Kassel Das Wunder ist ausgeblieben: Der KSV Hessen Kassel steigt aus der Fußball-Regionalliga Südwest ab und spielt nur noch fünftklassig


Mit 1860 München, Energie Cottbus und KFC Uerdingen kehren drei frühere Bundesligisten in die Dritte Liga zurück


Brasiliens Fußball-Weltstar Neymar lässt vor dem Abflug ins Trainingslager nach London keine Zweifel an seiner WM-Teilnahme aufkommen


Nach zehn Jahren endet das Kapitel 1 Bundesliga für die Fußballerinnen des USV Jena