Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
1. Bundesliga: Dortmund torlos in Freiburg.
clock-icon09.09.2017 - 17:32:45 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Am 3

Bild: Mario Götze (BVB), über dts Nachrichtenagentur Bild: Mario Götze (BVB), über dts Nachrichtenagentur

Spieltag in der Bundesliga hat Borussia Dortmund nach einer torlosen Partie in Freiburg das erste Mal in dieser Saison Punkte liegen gelassen. Nachdem Yoric Ravet in der 30. Minute die erste Rote Karte auf Basis des Videobeweises in der Bundesliga kassiert hatte, konnten die Freiburger dennoch zu zehnt den Borussen Paroli bieten.


Das könnte Sie auch interessieren:

Sturm Graz, Guimaraes und Rapid: Innerhalb von sieben Tagen kann Red Bull Salzburg in Bundesliga und Europa League für Furore sorgen - oder sich in eine Krise manövrieren


Der SK Rapid will am Samstag (16 00 Uhr) im Bundesliga-Auftakt der 15


Was die ersten Verhandlungstage im ersten Prozess im Zusammenhang mit dem FIFA-Korruptionsskandal offenbarte, war eine Bestätigung für alle diejenigen, die den Welt-Fußball als verkommen ansehen


Freiburg / BAB 5: Versuch der Familienzusammenführung der anderen Art - Trächtige Ziege auf BAB A5


Gut erholt und mit neuer Paradereihe: Melden sich die Tölzer Löwen nach der Länderspielpause mit einem Heimsieg gegen den EHC Freiburg zurück?


Der Dortmund-Star wurde aus einem bestimmten Grund suspendiert Pierre-Emerick Aubameyang wird Dortmund gegen Stuttgart nicht helfen können


Zürich - Die Eintrittskarten für die Fußball-WM im kommenden Jahr in Russland werden zum Kassenschlager


Mainz - Der zuständige DFB-Vizepräsident Ronny Zimmermann hat die Kritik an den Spielen der chinesischen U20-Nationalmannschaft gegen Vereine der Fußball-Regionalliga Südwest erneut zurückgewiesen


Erfurt - In der Führungskrise des finanziell und sportlich angeschlagenen Fußball-Drittligisten RW Erfurt zeichnet sich eine Entspannung ab


Manchester - Die beiden Superstars Paul Pogba (24) und Zlatan Ibrahimovic (36) kehren nach langen Verletzungspausen in den Kader des englischen Fußball-Rekordmeisters Manchester United zurück