Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Völler: Einführung der Champions League hat sich bewährt.
clock-icon12.09.2017 - 15:03:20 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Bayer Leverkusens Sportdirektor Rudi Völler hält die Ablösung des Europapokals der Landesmeister durch die Champions League vor 25 Jahren für eine hervorragende Entscheidung: "In meinen Augen hat sich die Einführung mehr als bewährt

Bild: Fußbälle, über dts Nachrichtenagentur Bild: Fußbälle, über dts Nachrichtenagentur

Dadurch ist ein faszinierender Wettbewerb entstanden", sagte Völler der "Rheinischen Post" (Mittwochsausgabe). "Als in den 70er und 80er Jahren nur die Meister vertreten waren, war es nicht halb so spannend wie jetzt. Die Fußball-Fans wollen nun einmal die besten Teams Europas sehen." Als Spieler von Olympique Marseille hatte Völler 1993 die erste Auflage der Königsklasse gewonnen.


In dieser Saison zählt der 57-Jährige den FC Bayern erneut zum Favoritenkreis, Borussia Dortmund traut er eine Überraschung zu. "RB Leipzig kann ganz unbeschwert in den Wettbewerb gehen. Sie haben in ihrer Gruppe durchaus Chancen, das Achtelfinale zu erreichen. Anschließend wird es sehr schwer", sagte Völler.dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren:

WINNENDEN, Germany and KUALA LUMPUR, Malaysia, February 15, 2018 /PRNewswire/ -- Big commitment to Asian football The German cleaning equipment manufacturer Kärcher is now an official sponsor of both the AFC Champions League and the AFC Cup


Real Madrid hat die Tür ins Viertelfinale der Fußball-Champions-League am Mittwoch mit zwei späten Toren aufgestoßen


Zwei deutsch-italienische Duelle sind aus neutraler Sicht die Hingucker im Sechzehntelfinale der Fußball-Europa-League


Juventus Turin droht im Achtelfinale der Fußball-Champions-League das Aus


Mönchengladbach – Mit dem Schwung aus der Europa League will Borussia Dortmund auch in der Fußball-Bundesliga wieder auftrumpfen


Paris St Germain hat in der Ligue 1 eine beeindruckende Reaktion auf die Champions-League-Niederlage in Madrid gezeigt


Der Kampf um den Champions-League-Titel fängt jetzt erst richtig an


Der FC Bayern trainiert auch am 23 Spieltag der Fußball-Bundesliga für die Champions League, Trainer Jupp Heynckes hat die Ruhe weg - und Manuel Neuer wechselt Tapeten


Unglaubliches Pech hatte ein Fußballfan am Donnerstag in Regensburg: Er verlor nicht nur seine eigene Eintrittskarte für das Champions League Spiel gegen den FC Bayern, sondern gleich auch noch die von 126 anderen Fans!


Der Premier-League-Club West Bromwich Albion hat Ermittlungen eingeleitet, weil vier Fußball-Profis während eines Trainingslagers in Spanien ein Taxi gestohlen haben sollen