Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Völler: Einführung der Champions League hat sich bewährt.
clock-icon12.09.2017 - 15:03:20 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Bayer Leverkusens Sportdirektor Rudi Völler hält die Ablösung des Europapokals der Landesmeister durch die Champions League vor 25 Jahren für eine hervorragende Entscheidung: "In meinen Augen hat sich die Einführung mehr als bewährt

Bild: Fußbälle, über dts Nachrichtenagentur Bild: Fußbälle, über dts Nachrichtenagentur

Dadurch ist ein faszinierender Wettbewerb entstanden", sagte Völler der "Rheinischen Post" (Mittwochsausgabe). "Als in den 70er und 80er Jahren nur die Meister vertreten waren, war es nicht halb so spannend wie jetzt. Die Fußball-Fans wollen nun einmal die besten Teams Europas sehen." Als Spieler von Olympique Marseille hatte Völler 1993 die erste Auflage der Königsklasse gewonnen.


In dieser Saison zählt der 57-Jährige den FC Bayern erneut zum Favoritenkreis, Borussia Dortmund traut er eine Überraschung zu. "RB Leipzig kann ganz unbeschwert in den Wettbewerb gehen. Sie haben in ihrer Gruppe durchaus Chancen, das Achtelfinale zu erreichen. Anschließend wird es sehr schwer", sagte Völler.dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren:

In der Champions League hat der FC Bayern München am Abend beim RSC Anderlecht vergleichsweise glücklich mit 2:1 gewonnen


Chelsea hat sich am Mittwoch für das Achtelfinale der Fußball-Champions-League qualifiziert


21 11 2017, 20 45 Uhr Dortmund, Signal Iduna Park Champions-League-Fußballspiel Borussia Dortmund - Tottenham Hotspur


Am 5 Spieltag der Champions-League-Gruppenphase hat sich Real Madrid torfreudig gezeigt und Nikosia abgefertigt


Barcelona - Nationaltorhüter Marc-Andre ter Stegen ist nach seiner Glanzleistung beim 0:0 mit dem FC Barcelona im Champions-League-Spiel bei Juventus Turin mit Lob überschüttet worden


Das weitgehend unbedeutende Spiel des FC Bayern in der Champions League bei RSC Anderlecht hat dem ZDF den erwarteten Tagessieg in der Publikumsgunst beschert


Der englische Renommierklub FC Liverpool untersucht angebliche Vorfälle von Polizeigewalt gegen Fans der Reds am Rande des Champions-League-Spiels am Dienstag beim FC Sevilla (3:3)


Experte bringt ein Mega-Gerücht in den Umlauf Aber was ist dran?Die Champions-League-Saison endet für Borussia Dortmund früher als gedacht: In Gruppe H liegt der deutsche Top-Klub mit nur zwei Punkten aussichtslos zurück, hat bereits keine Chance mehr auf den Achtelfinal-Einzug


Köln - Die Stimmung beim 1 FC Köln ist angespannt Dennoch will der Tabellenletzte der Fußball-Bundesliga das Europa-League-Spiel gegen den FC Arsenal genießen


Eine starke zweite Halbzeit reichte dem FC Bayern beim RSC Anderlecht, um sich die kleine Chance auf den Gruppensieg in der Champions League zu bewahren