Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Werder Bremen-Presseservice: Einladung zur Pressekonferenz am Donnerstag, 14.09.2017, um 13.00 Uhr. 2017, um 13.00 Uhr, zur Pressekonferenz ein. Geschäftsführer Sport, Frank Baumann, Chef-Trainer Alexander Nouri und ...
clock-icon12.09.2017 - 18:41:37 Uhr | presseportal.de

Bremen - Der SV Werder Bremen lädt vor dem Bundesliga-Heimspiel gegen FC Schalke 04 (Samstag, 16 09 2017, um 15 30 Uhr) alle Medienvertreter am Donnerstag, 14 09


Bremen - Der SV Werder Bremen lädt vor dem Bundesliga-Heimspiel gegen FC Schalke 04 (Samstag, 16.09.2017, um 15.30 Uhr) alle Medienvertreter am Donnerstag, 14.09. 2017, um 13.00 Uhr, zur Pressekonferenz ein.Geschäftsführer Sport, Frank Baumann, Chef-Trainer Alexander Nouri und Werder-Spieler Ludwig Augustinsson stehen dabei für Fragen der Journalisten zur Verfügung.


Die Pressekonferenz findet wie gewohnt im Pressekonferenzraum in der Ostkurve des Weser-Stadions statt. Der Ein- und Ausgang erfolgt über den ausgeschilderten Medienzugang neben der Fan-Welt in der Ostkurve.OTS: Werder Bremen GmbH & Co KG aA newsroom: http://www.presseportal.de/nr/52353 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_52353.rss2Pressekontakt: SV Werder Bremen GmbH & Co KG aA Franz-Böhmert-Str.


Das könnte Sie auch interessieren:

Albrecht, Kitta & Co Vermögensverwaltung GmbH,


Textilkontor Walter Seidensticker GmbH & Co KG, DE000A1K0SE5


Nr : 0026 --Bundesligaspiel Werder Bremen gegen Hoffenheim--


Textilkontor Walter Seidensticker GmbH & Co KG, DE000A1K0SE5


Bremen - Das ist bitter für Werder Bremen: Der Verein verliert in Louis Poznanski im Winter ein großes U17-Talent an den FC Bayern München


Am Sonntag tritt Werder Bremen beim FC Bayern an Auch wenn die Grün-Weißen klarer Außenseiter sind, wollen sie die Herkulesaufgabe offensiv angehen


Ziemlich ungemütlich überwinterte Werder Bremen auf dem Relegationsplatz


Bremen - Mit dem Heimspiel gegen die TSG 1899 Hoffenheim startet Werder Bremen am Samstag (15 30 Uhr) in die Rückrunde der Bundesliga


Ohne den verletzten Mittelfeldspieler Kerem Demirbay hofft 1899 Hoffenheim zum Rückrundenauftakt auf eine Revanche für das DFB-Pokal-Aus bei Werder Bremen


Sinsheim - Mark Uth von der TSG 1899 Hoffenheim spielt die bisher beste Saison seiner Karriere - und als derzeit treffsicherster deutscher Bundesliga-Stürmer bald auch in der Nationalmannschaft? Der Star in Zahlen vor dem Spiel gegen Werder Bremen