Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
FC Bayern leiht James Rodríguez von Real Madrid.
clock-icon11.07.2017 - 13:52:31 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Der FC Bayern München hat sich mit Champions-League-Sieger Real Madrid auf den Wechsel des kolumbianischen Nationalspielers James Rodríguez auf Leihbasis nach München geeinigt

Bild: Fans des FC Bayern München, über dts Nachrichtenagentur Bild: Fans des FC Bayern München, über dts Nachrichtenagentur

Das Leihgeschäft bis zum 30. Juni 2019 beinhalte eine anschließende Kaufoption für den FC Bayern, teilten die Münchner am Dienstag mit. Vor der Vertragsunterschrift muss der Kolumbianer noch einen obligatorischen Medizincheck erfolgreich absolvieren. James war bei der Fußball-WM 2014 in Brasilien Torschützenkönig.


Nach dem Turnier wechselte er von der AS Monaco zu Real Madrid, wo er unter anderem 2016 und 2017 die Champions League gewann. "Wir sind sehr glücklich, dass wir diesen Transfer umsetzen konnten", kommentierte der Vorstandsvorsitzende der Bayern, Karl-Heinz Rummenigge, den Wechsel. "Die Verpflichtung von James Rodríguez war der große Wunsch unseres Trainers Carlo Ancelotti, nachdem beide bereits in Madrid erfolgreich zusammengearbeitet hatten." James sei ein vielseitig einsetzbarer Spieler.


Das könnte Sie auch interessieren:

Der Schiedsrichtermanager des Deutschen Fußball-Bundes, Hellmut Krug, hat sich in die Debatte um einen Elfmeter nach Videobeweis im Spiel des FC Schalke gegen Bayern München eingeschaltet


Die Superstars in Italien, Frankreich und Spanien ließen es traumhaft klingeln: Ob Paulo Dybala für Juventus Turin, Mario Balotelli für OGC Nizza oder Gareth Bale für Real Madrid


Real Madrid ist erneut auf dem Weg, Geschichte zu schreiben


In einer Gruppe mit Real Madrid hat Dortmunds Duell mit Tottenham vorentscheidenden Charakter


Cristiano Ronaldo wird am Mittwochabend sein Comeback in der spanischen Liga geben Der Superstar von Real Madrid hat seine Sperre abgesessen und darf somit im Heimspiel der "Königlichen" gegen Betis Sevilla (ab 22 Uhr im LIVETICKER) erstmals wieder in La Liga auflaufen Ronaldo hatte im Hinspiel des spanischen Supercups gegen den FC Barcelona die Rote Karte gesehen und wurde für fünf Spiele gesperrt Er hatte zunächst die Gelb-Rote Karte gesehen, woraufhin er den Schiedsrichter schubste


Der FC Barcelona bleibt auch ohne den verletzten Ex-Dortmunder Ousmane Dembele in der spanischen Fußball-Liga unangefochten an der Spitze


James Rodriguez war beim 3:0-Sieg des FC Bayern München auf Schalke an allen drei Treffern beteiligt


James schnickst und Bayern siegt Zur Not hilft der Videobeweis


Madrid - Frankreichs einstiger Fußball-Weltstar Zinedine Zidane (45) wird auch in Zukunft die Geschicke von Champions-League-Sieger Real Madrid steuern


Der FC Bayern München besiegt den FC Schalke 04 klar Bayern-Coach Carlo Ancelotti ist zufrieden mit seiner Mannschaft und lobt Matchwinner James Rodriguez