Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
1. FC Nürnberg trennt sich von Cheftrainer Köllner.
clock-icon12.02.2019 - 11:09:33 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Der Fußball-Bundesligist 1

Bild: Fußball, über dts Nachrichtenagentur Bild: Fußball, über dts Nachrichtenagentur

FC Nürnberg hat den bisherigen Cheftrainer Michael Köllner mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben entbunden. Das teilte der Verein am Dienstagmittag mit. Am späten Montagabend war bereits Sportvorstand Andreas Bornemann beurlaubt worden. Als Grund war dabei unter anderem genannt worden, dass man sich nicht auf einen gemeinsamen Weg für die Zukunft, gerade auch in Bezug auf das Cheftraineramt verständigen konnte.


Der bisherige Co-Trainer Boris Schommers sowie der frühere Fußballer Marek Mintal sollen interimsweise die Verantwortung für die Profi-Mannschaft übernehmen. Marketingleiter Marcus Rößler soll als Übergangslösung das Amt von Bornemann ausüben. "Ich möchte mich im Namen des Aufsichtsrats nochmal ganz herzlich bei Andreas Bornemann und Michael Köllner für die gemeinsame erfolgreiche Zeit bedanken", sagte der Aufsichtsratsvorsitzende Thomas Grethlein.


"Unsere Aufgabe ist es nun, mit aller Sorgfalt einen Sportvorstand zu finden, der künftig die Verantwortung für den sportlichen Bereich tragen wird und dessen erste Aufgabe es sein wird, einen passenden Trainer für den 1. FC Nürnberg zu finden." Nürnberg steht aktuell mit zwölf Punkten auf dem letzten Tabellenplatz der Bundesliga.


Das könnte Sie auch interessieren:

Die Detroit Red Wings mit dem Österreicher Thomas Vanek haben am Freitag in der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL die vierte Niederlage hintereinander bezogen


Frankreichs Fußball-Serienmeister Paris Saint-Germain wechselt mit der kommenden Saison den Trikotsponsor und freut sich laut Clubpräsident Nasser Al-Khelaifi über "einen historischen Tag"


Das Rennen um Platz eins in der Platzierungsrunde der Erste Bank Eishockey Liga und das Recht, als erster Club den Viertelfinalgegner wählen zu dürfen, ist zu einem Duell zwischen den Graz 99ers und den Vienna Capitals geworden


Rapid steht vor dem Start in die Frühjahrssaison der Fußball-Bundesliga im Kampf um die Top sechs mit dem Rücken zur Wand


Der Wechsel von Radmilo Mihajlovic vom FC Bayern zum FC Schalke 04 ist in die Geschichte der Fußball-Bundesliga eingegangen


Düsseldorf - Fußball-Nationalspieler Julian Brandt begründet seinen Leistungsaufschwung auch mit der Arbeit unter dem neuen Trainer Peter Bosz "Zum einen ist es meine neue Position als Zehner


LONDON West Ham United hat am Freitagabend in der englischen Fußball-Premier-League einen 3:1-Heimsieg über den Vorletzten Fulham gefeiert


Stefan Ebner aus Braunau ist der jüngste Fußball-Bundesliga-Schiedsrichter


Ungünstiger Start in die Restrunde der Fußball-Hessenliga für den KSV Hessen: Die Löwen müssen gegen Neu-Isenburg auf mehrere Spieler verzichten - darunter auf ihren Kapitän  


Altmark – Nach dem peinlichen Vorrunden-Aus bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland sucht der Deutsche Fußball-Bund nach Konzepten, um den Abstand zur Weltspitze wieder aufzuholen