Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
2. Bundesliga: VfL Bochum entlässt Cheftrainer Verbeek.
clock-icon11.07.2017 - 11:05:21 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Der Fußball-Zweitligist VfL Bochum hat seinen bisherigen Cheftrainer Gertjan Verbeek mit sofortiger Wirkung freigestellt

Bild: Fußbälle, über dts Nachrichtenagentur Bild: Fußbälle, über dts Nachrichtenagentur

Das teilte der Verein am Dienstag mit. Man sei "nach intensiven Gesprächen in Aufsichtsrat und Vorstand zum Entschluss gekommen, dass wir fortan mit einem anderen Trainer versuchen werden, unsere Ziele zu erreichen", sagte VfL-Sportvorstand Christian Hochstätter. "In der jetzigen Konstellation gab es zu große Differenzen bei unseren Vorstellungen darüber." Hochstätter lobte dennoch die "fachlichen Qualitäten" von Verbeek, die "unbestritten" seien.


Das könnte Sie auch interessieren:

Nach England-Coach Gareth Southgate hat sich mit Brasiliens Tite ein weiterer Cheftrainer bei der Fußball-WM in Russland verletzt


Die Fußball-Bundesliga hat am Mittwoch den Spielplan für die erste Saison der neuen 2


Armin Mujakic wechselt ablösefrei von Rapid in die griechische Fußball-Liga zu Atromitos Athen


Nach Platz neun in der vergangenen Saison der Fußball-Bundesliga hat der WAC einen Umbruch vorgenommen


LEIPZIG Cheftrainer Julian Nagelsmann wird Hoffenheim nach der kommenden Saison verlassen und zu Bundesliga-Konkurrenz Leipzig wechseln


Die beiden Oldenburger Fußball-Regionalligisten VfB und VfL haben in der ersten Runde des NFV-Pokals richtige Kracher gezogen


Moskau - Jakub Blaszczykowski vom VfL Wolfsburg steht beim WM-Auftaktspiel der polnischen Fußball-Nationalmannschaft gegen Senegal am Dienstag vor seinem 100


Olaf Janßen wird neuer Assistenztrainer beim Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg


Daniel Keita-Ruel - einst talentierter Jugendspieler des WSV schafft im Alter von 28 Jahren doch noch den Sprung in die zweite Fußball-Bundesliga


Volkmarsdorf Nein, wir haben uns nicht vertippt! Zum Abschluss einer misslichen Saison haute der VfL Wahrenholz in der Fußball-Bezirksliga tatsächlich noch einmal einen raus und feierte bei STV Holzland einen unverhofften 9:0-Kantersieg