Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
2. Bundesliga: Dresden und Fürth trennen sich 1:1.
clock-icon08.09.2017 - 20:26:27 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Dynamo Dresden und die Spielvereinigung Greuther Fürth haben sich am 5

Bild: Marco Caligiuri (Greuther Fürth), über dts Nachrichtenagentur Bild: Marco Caligiuri (Greuther Fürth), über dts Nachrichtenagentur

Spieltag in der 2. Bundesliga mit 1:1 unentschieden getrennt. Die Fürther stehen damit mit nur einem Punkt weiter am Ende der Tabelle. Die Dresdner griffen früh an, scheiterten jedoch immer wieder an der Abwehr der Fürther. In der 36. Minute brachte Philip Heise die Gastgeber schließlich in Führung.


Das könnte Sie auch interessieren:

Chelsea hat sich am Mittwoch für das Achtelfinale der Fußball-Champions-League qualifiziert


Englands Fußball-Verband (FA) hat am Mittwoch Everton-Profi Oumar Niasse wegen einer Schwalbe am vergangenen Samstag beim 2:2 gegen Crystal Palace nachträglich für zwei Partien gesperrt


Klartext wie immer: Deutschlands Fußball-Rekordnationalspieler Lothar Matthäus (56) sprach mit der Tiroler Tageszeitung über das ÖFB-Team, David Alaba, Peter Stöger, den FC Bayern und Jubilar Boris Becker


Australiens Nationaltrainer Ange Postecoglou hat eine Woche nach der Qualifikation für die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Russland 2018™ seinen Rücktritt erklärt  


Frankfurt/Main - Die Blindenfußball-Bundesliga hat eine Zukunft: Die Sepp-Herberger-Stiftung des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) wird gemeinsam mit dem Deutschen Behindertensportverband (DBS) sowie dem Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverband (DBSV) die europaweit einzigartige Spielrunde für blinde und sehbehinderte Menschen bis 2020 fortsetzen


Sevilla - Der frühere Bundesliga-Profi Johannes Geis hat Eduardo Berizzo, den an Prostatakrebs erkrankten Trainer seines Klubs FC Sevilla, in höchsten Tönen gelobt


In der Fußballdiaspora von Haiti formt eine NGO unbekannte Talente für die brasilianische Liga


Der Videobeweis bleibt im deutschen Fußball weiter ein beherrschendes Thema


Derby-Time in der Bundesliga: Der FC Schalke 04 tritt am Samstag in der Bundesliga bei Borussia Dortmund an (ab 15 30 Uhr im LIVETICKER) Nach dem 2:0-Sieg gegen den HSV steht Schalke in der Tabelle zum ersten Mal seit 911 Tagen wieder vor dem BVB


Während wir Deutschen uns heute mit den ganz normalen Alltagssorgen auseinandersetzen müssen und am Abend zumindest in einigen Städten unter den Fußball-Fans noch mal das Europapokal-Fieber grassiert, bereiten sich die Menschen in Kanada und den Vereinigten Staaten auf das traditionell am vierten Donnerstag im November