Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Evotec: Celgene-Zusammenarbeit fruchtet - 2019 startet sehr gut - Aktienanalyse. Schießle und Daniel Großjohann, Aktienanalysten der EQUI.TS GmbH, raten in einer aktuellen Aktienanalyse weiterhin zum Kauf der Aktie des Hamburger Wirkstoffforschers Evotec AG (ISIN: DE0005664809, WKN: 566480, Ticker-Symbol: EVT, Nasdaq OTC-Symbol: EVOTF).
clock-icon11.01.2019 - 16:17:08 Uhr | aktiencheck.de

Frankfurt am Main - Evotec-Aktienanalyse von der EQUI TS GmbH: Thomas J

Das könnte Sie auch interessieren:

Der Vorsitzende des Bundestagsausschusses für wirtschaftliche Zusammenarbeit, Peter Ramsauer (CSU), spricht sich dagegen aus, die CSU \"grüner\" zu machen


Sondermeldung der Polizeidirektion Main-Taunus


Frankfurt - Die Frankfurter Rundschau schreibt zu dem Angebot von US-Präsident Trump an die Demokraten: Wahrscheinlich hat nicht einmal Donald Trump ernsthaft erwartet, dass sein Vorstoß den Verwaltungsstillstand in den USA beenden könnte


190120 - 75 Frankfurt-Fechenheim: Zwei Verstorbene in Wohnung gefunden


Langen – Ohne Krimi scheint es nicht zu gehen, wenn die Rhein-Main Baskets in der 2


Überraschend deutlich marschiert Alba in das Pokalfinale Die Berliner lassen Frankfurt keine Chance


Frankfurt - Nach dem Fund von zwei Leichen in einer Frankfurter Wohnung ist die Todesursache weiter rätselhaft


Aktienanalyse Facebook WKN A1JWVX Preis 149 USD Ausstehende Aktien 2 956 Mio


Frankfurt/Main- Publikumsliebling Nils Petersen ist jetzt alleiniger Bundesliga-Rekordtorschütze des SC Freiburg


FRANKFURT (Dow Jones)--Der Volkswagen-Aufsichtsratschef Hans Dieter Pötsch erwartet im Zusammenhang mit dem Umstieg auf Elektroautos steigende Preisen für Kleinwagen