Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Frankreich ist Fußball-Weltmeister.
clock-icon15.07.2018 - 18:56:53 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Frankreich ist Fußball-Weltmeister

Bild: Frankreich-Kroatien 15.7.18, Michael Kienzler/Pressefoto Ulmer, über dts Nachrichtenagentur Bild: Frankreich-Kroatien 15.7.18, Michael Kienzler/Pressefoto Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Die Équipe Tricolore gewann das Finale am Abend in Moskau gegen Kroatien mit 4:2. Ein Eigentor von Mario Mandzukic nach einem unberechtigten Freistoß in der 19. Minute brachte Frankreich in Führung, Ivan Perisic konnte aber in der 28. Minute ausgleichen. In der 38. Minute verwandelte Antoine Griezmann einen Elfmeter nach einem besonders streng geahndeten und vermutlich unbeabsichtigten Handspiel, der Schiedsrichter hatte sich dafür lange mit den Videoaufnahmen beschäftigen müssen.


Obwohl Kroatien in der ersten Hälfte deutlich aktiver war, gingen die Franzosen mit einer Führung in die Halbzeitpause. In der 59. und 65. Minute erhöhten Paul Pogba und Kylian Mbappe für Frankreich weiter - schon jetzt war es eines der WM-Endspiele mit den meisten Toren seit Jahrzehnten. Mario Mandzukic nutzte in der 69.


Minute eine Unaufmerksamkeit von Frankreichs Keeper Hugo Lloris, nahm ihm den Ball überraschend ab und traf. Frankreich stand jetzt nur noch defensiv, Kroatien hatte den nächsten Anschlusstreffer auf dem Fuß, aber bekam den Ball nicht ins gegnerische Tor. Auch der sonst hochgelobte Schiedsrichter Nestor Pitana aus Argentinien war unaufmerksam, verwehrte Kroatien unter anderem eine Ecke.dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren:

Mainz - Woche 42/18 Freitag, 19 10 Bitte Programmänderungen beachten: 13 00 Daphne - Tod einer Journalistin "Deutschland-Saga: Woher wir kommen" entfällt 13 45 Geheimes Katar Ein Emirat auf WM-Kurs Deutschland 2018 "Deutschland-Saga: Was uns eint" entfällt 14 30 Öl,


Der serbische Fußball-Meister Roter Stern Belgrad hat einem Bericht zufolge einen französischen Top-Anwalt engagiert, um sich gegen die Wettbetrugsvorwürfe der Sportzeitung "L'Equipe" zu wehren


Der souveräne Tabellenführer Red Bull Salzburg kann im Heimspiel der zehnten Runde der Fußball-Bundesliga gegen Wacker Innsbruck am Samstag (17 00 Uhr) auf Außenverteidiger Stefan Lainer zählen


Das Samstagsduell mit Wacker Innsbruck vor Augen steht Fußball-Serienmeister Red Bull Salzburg vor einem beeindruckenden Jubiläum: Den "Bullen" winkt bewerbsübergreifend das 50


Hiobsbotschaft für Patrick Polk: Der Innenverteidiger des Fußball-Oberligisten SV Westfalia Rhynern hat sich beim 2:2-Unentschieden bei RW Ahlen am vergangenen Freitag einen Kreuzbandriss zugezogen


"Wir sind überglücklich": Fußball-Nationalspieler Marco Reus und seine Freundin Scarlett Gartmann bekommen ihr erstes Kind


Friedhelm Funkel hat schon alles gesehen im Profi-Fußball


LONDON  Marko Arnautovic ist nach dem Auslassen des Testländerspiels gegen Dänemark wegen Knieproblemen bereit für den nächsten Einsatz in der Fußball-Premier-League am Samstag gegen Tottenham


Madagaskar ist bislang nicht durch übermäßige Erfolge im Fußball aufgefallen


Lewis Hamilton ist im Duell mit Sebastian Vettel der fünfte WM-Titel kaum noch zu nehmen, schon am Sonntag in den USA kann sich der Mercedes-Fahrer erneut zum PS-König krönen (Rennen in Austin: Sonntag, 20 10 Uhr im LIVETICKER) Bei aktuell 67 Punkten Vorsprung müsste der Brite acht Punkte mehr holen als Vettel Gedanklich ist Hamilton jedoch voll auf das Rennen fokussiert