Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
1. Bundesliga: Bayern gewinnen gegen Schalke.
clock-icon10.02.2018 - 20:25:23 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

In der Samstagabendpartie des 22

Bild: Thomas Müller (FC Bayern), über dts Nachrichtenagentur Bild: Thomas Müller (FC Bayern), über dts Nachrichtenagentur

Bundesliga-Spieltages haben die Bayern gegen Schalke mit 2:1 gewonnen. Robert Lewandowski schoss die Gastgeber schon in der 6. Minute in Führung, Schalke konnte in der 29. Minute zunächst durch Franco Di Santo ausgleichen, doch Thomas Müller legte nur sieben Minuten später wieder nach. Schalke spielte offensiv und risikofreudig - aber war bei der Chancenverwertung nicht so routiniert wie der Rekordmeister.


Das könnte Sie auch interessieren:

Unterföhring - - Insgesamt 4,68 Millionen Zuschauer (Z3+) sahen historisch starke Samstags- und Sonntagsspiele auf Sky Bundesliga - Durchschnittliche Sehbeteiligung von 1,67 Millionen Zuschauern für Bundesliga-Konferenz und Einzelspiele am Samstagnachmittag - Rekordwert für Borussia Mönchengladbach gegen Borussia Dortmund: 1,29


Atletico Madrid lässt in der spanischen Fußball-Primera-Division im Titelkampf nicht locker


Salzburgs Fußball-Legionärinnen verzeichneten einen guten Start in die Frühjahrssaison der deutschen Bundesliga


Rapid hat den Stolperstart in die Frühjahrssaison der Fußball-Bundesliga am Samstag fortgesetzt


Frankfurt - In der Schlussphase des Bundesliga-Spiels zwischen Eintracht Frankfurt und RB Leipzig (2:1) ist am Montagabend ein Frankfurter Fan auf der Haupttribüne nach einer Herzattacke gestorben


Frankfurt/Main In der Schlussphase des Bundesliga-Spiels zwischen Eintracht Frankfurt und RB Leipzig (2:1) ist am Montagabend ein Frankfurter Fan auf der Haupttribüne nach einer Herzattacke gestorben


Besiktas Istanbul geht das Achtelfinale in der Champions League beim FC Bayern München mit Respekt, aber nach einer starken Gruppenphase auch mit Selbstvertrauen an


Die Köpenicker zeigen keine stabilen Leistungen und versinken so im Mittelmaß der Zweiten Liga


Diesem Tag fiebern die Stars des FC Bayern München schon seit Wochen entgegen


In der Schlussphase einer turbulenten Partie kam es zur Tragödie Beim Spiels der deutschen Bundesliga zwischen Eintracht Frankfurt und RB Leipzig (2:1) ist am Montagabend ein Frankfurter Fan auf der Haupttribüne nach einer Herzattacke gestorben