Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Wacker Innsbruck verkaufte Baumgartner nach Bochum. Über die Ablösesumme für den 22-jährigen Defensivallrounder wollte der Club am Freitagabend keine Angaben machen. In Bochum, wo mit Lukas Hinterseer ein weiterer Österreicher spielt, unterschieb Baumgartner einen Vertrag bis 2022.
clock-icon11.01.2019 - 19:08:56 Uhr | salzburg.com

ÖFB-U21-Teamspieler Dominik Baumgartner verlässt Fußball-Bundesligist Wacker Innsbruck und schließt sich dem deutschen Zweitligisten VfL Bochum an

Das könnte Sie auch interessieren:

Bochum-Stiepel / Schwarzer Porsche Cayenne entwendet - Zeugen gesucht!


Bochum / Feiger Überfall auf gehbehinderte Frau / "Top-Zeugen" helfen der Polizei bei der Festnahme des Straßenräubers


Bochum / Peter Dieter K nun schon seit vier Tagen verschwunden! - So sehen seine Sandalen aus


Wacker Chemie hat am Freitag vorläufige Zahlen für das Jahr 2018 vorgelegt


Dominik Stahl und Sascha Bigalke, Leistungsträger der SpVgg Unterhaching, wollen wie Stephan Hain für immer bleiben


Bochum – Michel verzweifelt am Leben Ja, wie sich eine harte Brustwarze anfühlt, das versteht er, aber ein Bikini aus Latex und Polyurethan? Nein, wie entsteht dieser Stoff und fühlt sich das an? Am Schauspielhaus Bochum stellt Stefan Hunstein die Figur aus Michel Houellebecqs Roman „Plattform“ zu einem dauergeilen Versager ausgestellt, dem ein Job im Kultusministerium in Paris und eine erfolgreiche Touristik-Managerin nicht helfen, sein Glück zu machen


Per Flugzeug vom niederländischen Rotterdam nach Innsbruck oder vom dänischen Billund nach Salzburg: Im Winter zieht es Zehntausende ausländische Skiurlauberinnen und -urlauber nach Österreich – insbesondere in den Westen


Das Jahresergebnis von Wacker Chemie schickte die Aktie auf Talfahrt


Die österreichische Staffel mit Felix Leitner, Simon Eder, Dominik Landertinger und Julian Eberhard hat sich am Freitag beim Biathlon-Weltcup in Ruhpolding mit dem vierten Rang begnügen müssen


DGAP-Ad-hoc: Wacker Chemie AG / Schlagwort(e): Gewinnwarnung/JahresergebnisWacker Chemie AG: EBITDA des Geschäftsjahres 2018 fällt wegen noch nicht erhaltener Versicherungsleistungen voraussichtlich niedriger aus als [weiter]