Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
2. Bundesliga: Kaiserslautern verliert in Bochum.
clock-icon13.04.2018 - 20:25:10 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Tapfer gekämpft und doch verloren: Der akut vom Abstieg bedrohte 1

Bild: Spieler des 1. FC Kaiserslautern, über dts Nachrichtenagentur Bild: Spieler des 1. FC Kaiserslautern, über dts Nachrichtenagentur

FC Kaiserslautern ist zum Auftakt des 30. Spieltags in der 2. Liga mit 2:3 in Bochum unterlegen. Dabei war Kaiserslautern in der 8. Minute noch durch Halil Altintop in Führung gegangen. Zehn Minuten später erfolgte der Ausgleich durch Bochums Lukas Hinterseer, ein Eigentor durch Osayamen Osawe (27.


Minute) drehte die Partie. Kaiserslautern kam aufgeweckt aus der Halbzeit zurück, Stipe Vucur erzielte in der 48. Minute den erneuten Ausgleich. Der Treffer von Bochums Kevin Stöger in der 81. Minute besiegelte schließlich die Niederlage des Tabellenletzten. Bochum ist auf Platz fünf. Die parallel ausgetragene Partie SpVgg Greuther Fürth - Jahn Regensburg endete 1:2.dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren:

Die Verfolger von Leader Wacker Innsbruck haben am Freitag im Aufstiegsrennen der Fußball-Erste-Liga allesamt voll gepunktet


180420-6-K Informationen zum Fußball-Bundesligaspiel 1 FC Köln gegen FC Schalke 04


Essen: Verkehrssicherheitstag "Nostalgie trifft Zukunft!" - Sternfahrt von Essen nach Bochum


Unterföhring - - "Wontorra - der Kia Fußball-Talk" am Sonntag ab 10 45 Uhr für jedermann frei empfangbar auf Sky Sport News HD - Die weiteren Gäste sind Claus Strunz, Philipp Selldorf und Sky Experte Dietmar Hamann - Anschließend "Wontorra - der Kia Fußball-


In der A-Junioren-Fußball-Bundesliga kann Fortunas U 19 in dieser Saison Großes schaffen


Vier Spieltage vor Schluss steigt auch ohne Titelrennen die Spannung in der Bundesliga


SCHWAZ Mit einem 29:28-Sieg in Schwaz kletterte der HC Linz AG zum Abschluss der Qualifikationsrunde in der Handball-Liga Austria auf den ersten Platz


Drensteinfurt - Wer am Sonntag weder das Wetter genießen noch die Spiele in der Fußball-Bundesliga verfolgen möchte, kann zum Handball gehen


Drei Teams streiten sich in der 3 Liga Süd um den Meistertitel


STADL-PAURA Nur eine Woche lang lag Wallern an der Tabellenspitze der OÖ-Liga – gestern wurde die Mannschaft von Trainer Max Babler vom FC Wels beim 0:6 unsanft vom Thron gestoßen