Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
1. Bundesliga: Bremen gewinnt gegen Wolfsburg.
clock-icon11.02.2018 - 19:55:33 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Zum Abschluss des 22

Bild: Maximilian Arnold (VfL Wolfsburg), über dts Nachrichtenagentur Bild: Maximilian Arnold (VfL Wolfsburg), über dts Nachrichtenagentur

Bundesliga-Spieltages hat Bremen gegen Wolfsburg mit 3:1 gewonnen. Werder bleibt damit zwar auf Platz 15, vergrößert den Abstand zum Relegationsplatz 16 aber auf drei Punkte. Wolfsburg ist auf Platz 13. Ludwig Augustinsson schoss die Gastgeber in der 4. Minute in Führung, Florian Kainz legte in der 40.


Das könnte Sie auch interessieren:

Leipzig hat am Donnerstag trotz einer Heimniederlage gegen Napoli das Achtelfinale in der Fußball-Europa-League erreicht


Die Jungbullen starten mit der Aussicht auf einen Spitzenplatz ins Frühjahr der Ersten Liga


Mainz - Samstag, 24 Februar 2018, 12 05 Uhr Menschen - das Magazin Inklusiv wohnen Moderation: Sandra Olbricht Die "Schloßweide 12" in Syke bei Bremen ist eine inklusive Wohnanlage


Zwei Torleute haben am Mittwochabend den Achtelfinalhinspielen der Fußball-Champions-League ihren Stempel aufgedrückt


Der Chef der Tafeln in Niedersachsen und Bremen hat die Entscheidung seiner Essener Kollegen kritisiert, nur noch Deutsche neu für die Essensausgabe zu


15 Jahre lang war er Jugendspieler, Bundesliga-Stürmer und Sportchef des VfB Stuttgart


Am Freitag könnten viele Briefe in der Region Hannover liegenbleiben: Die Gewerkschaft Verdi hat rund 400 Beschäftigte der Deutschen Post AG in Niedersachsen und Bremen zum Streik aufgerufen


Der Aufstieg von Red Bull Salzburg in das Europa-League Achtelfinale ist auch ein Sieg für die österreichische Fußball-Bundesliga


Der große Kracher in der heimischen Liga: Tabellenführer Salzburg muss zum Verfolger nach Graz


Delmenhorst - Ein 33 Jahre alter Mann aus Bremen ist in Delmenhorst ohne gültigen Führerschein, Kennzeichen, Zulassung und Versicherung mit seinem Auto unterwegs gewesen