Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
2. Bundesliga: Braunschweig und Bielefeld torlos.
clock-icon20.04.2018 - 20:27:34 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Zum Auftakt des 31

Bild: Linienrichter beim Fußball mit Fahne, über dts Nachrichtenagentur Bild: Linienrichter beim Fußball mit Fahne, über dts Nachrichtenagentur

Spieltags in der 2. Liga haben sich Eintracht Braunschweig und Arminia Bielefeld mit einem 0:0 unentschieden getrennt. Bielefeld hat damit den Anschluss an die Tabellenspitze verloren und die Chancen auf einen Aufstiegsplatz auf ein Minimum reduziert. Die SpVgg Greuther Fürth und VfL Bochum trennten sich in der zeitgleich ausgetragenen Partie 1:1.


Hier ging es für Fürth darum, Abstand zu den Abstiegsplätzen zu gewinnen. Zwar ist Fürth nun auf Platz 12 - aber trotzdem nur einen Punkt vom Relegationsrang entfernt und die nachfolgenden Mannschaften haben ihre Partie zum 31. Spieltag alle noch vor sich.dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren:

Bielefeld - Gut haushalten ist eine Tugend bürgerlicher Politik


Die Fußball-Bundesliga hat am Mittwoch auf 76 Seiten ihren Geschäftsbericht zur Saison 2017/18 veröffentlicht


Fußball-Bundesligist SCR Altach muss zumindest bis Jahresende auf Führungsspieler Hannes Aigner verzichten


Deutschland mag am Dienstag in Frankreich ein 1:2 in der Fußball-Nations-League erlitten haben - die ganz große Krise beim Team von Langzeittrainer Joachim Löw ist vorerst aber abgesagt


LINZ Fußball-Nationalteam: Nach dem 0:2 in Dänemark endete die erste ÖFB-Dienstreise des LASK-Kapitäns erst um 7 30 Uhr früh


LINZ Von den drei am Sonntag nach dem 1:0-Sieg der Black Wings Linz gegen den VSV in der Erste Bank Eishockey Liga ins Krankenhaus eingelieferten Spieler werden zwei länger ausfallen


Im Duell des Bundesliga-Spitzenduos hat der SC Magdeburg den deutschen Meister und Tabellenführer SG Flensburg-Handewitt aus dem DHB-Pokal befördert Die Mannschaft von Trainer Bennet Wiegert siegte im hohen Norden mit 31:28 (16:15) und zog wie im Vorjahr ins Viertelfinale ein Der schwedische Vize-Europameister Albin Lagergren, der kurz vor dem Ende der ersten Halbzeit umgeknickt war, jedoch auf die Zähne biss, und der Österreicher Robert Weber (beide SCM) waren mit je acht Toren die


Die Spieler hüpften ausgelassen über den Rasen, die Zuschauer kreischten und klatschen auf den Rängen: Nach dem zweiten Coup innerhalb von drei Tagen träumt Fußball-Zwerg Gibraltar sogar von der Teilnahme an der EM 2020 "Das ist die glücklichste Nacht in meinem Leben", sagte Trainer Julio Ribas nach dem 2:1-Triumph gegen Lichtenstein


Die ÖFB-Führung träumt davon, mit Siegen über Bosnien und Nordirland doch noch als Gruppensieger in die Liga A der Nations League aufzusteigen Vor allem wirtschaftliche Interessen spielen dabei eine Rolle


Oyten - Mit Freitagabend-Spielen hat Fußball-Bezirksligist TV Oyten gute Erfahrungen gemacht