Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
DAX legt zu - Bankentitel vorn.
clock-icon12.09.2017 - 17:40:25 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Am Dienstag hat der DAX zugelegt

Bild: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur Bild: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur

Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 12.524,77 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,40 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. An der Spitze der Kursliste standen die Papiere der Deutschen Bank und der Commerzbank. Analysten zufolge ist der deutliche Anstieg der Anleihe-Renditen in den vergangenen Wochen ein Grund dafür.


Vom Dow kamen unterdessen positive Vorgaben. Am Nachmittag wurde der Index mit 22.119,15 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,28 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Dienstagnachmittag kau verändert. Ein Euro kostete 1,1956 US-Dollar (+0,01 Prozent).


Das könnte Sie auch interessieren:

Der DAX notiert im Bereich von 12 520 Punkten und damit klar unter der Richtungsmarke von 12 600 Punkten


Paris - Gestern gab es beim DAX (ISIN DE0008469008/ WKN 846900) erstmals seit langer Zeit einen Tagesschlusskurs unter dem roten EMA200 des Tageskerzencharts (12 625), wie aus der Veröffentlichung "dailyDAX" der BNP Paribas hervorgeht


Zürich - In den Wochen nach dem Ausbruch über den zentralen Widerstand bei 12 640 Punkten zog der DAX (ISIN DE0008469008/ WKN 846900) zweimal an die Kurshürde bei 13 137 Punkten an, ohne die Marke nachhaltig überwinden zu können, wie aus der Veröffentlichung "KeyInvest DailyTrader" der UBS hervorgeht


Zum Wochenausklang hat der DAX zugelegt


Hätten Sie gewusst, was Warren Buffett für das ideale Anleger-Temperament hält? Oder was für John Maynard Keynes das Geheimnis der Börse war? In unserem Video erfahren Sie es Der Beitrag Video: Invest-Legenden in eigenen Worten erschien zuerst auf Capital de


Frankfurt - Aktuell und relevant: Der „Deutsche Börse Photography Foundation Prize“ zeichnet Fotografie aus, die etwas zu sagen hat


Anlegern wird oft empfohlen, sich einfach auf den DAX zu verlassen, wenn sie mit einem Investment Gewinne erzielen wollen


So bewegten sich die DAX-Werte in der Kalenderwoche 25


Am Weiher, im Zentrum des Stadtteils, wird die exzellent gelegene Fläche des DAX-Konzerns frei


Bei der E On Aktie könnte wieder etwas passieren In den letzten Tagen kam der DAX-Wert unter Druck und fiel von 9,524 Euro auf heute