Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Elliott Wellen Analyse: Noch ein Tief vor der Jahresendrallye in DAX und DJI ?. lila 1 befindet. Im April 2015 wurde bei 12404 ein Zigzag als lila bzw. blaue Y und mit dem Brexit-Rutsch im Juni 2016 könnte auch die lila bzw. blaue X2 bei 9155 abgeschlossen worden sein. Die Bildung einer violetten Eindämmungslinie durch das bisherige
clock-icon20.10.2018 - 19:47:02 Uhr | wallstreet-online.de

Ausgangslage Der DAX bildet ein langjähriges EDT, dass sich vermutlich immer noch - je nach Zählweise der Wellenebene - in seiner schwarzen bzw

Das könnte Sie auch interessieren:

Per 17 11 2018, 08:25 Uhr wird für die Aktie ProShares Short QQQ am Heimatmarkt NYSE Arca der Kurs von 28,13 USD angezeigt Wie ProShares Short QQQ derzeit einzuschätzen ist, ergibt sich aus einer mehrstufigen Analyse


Für die Aktie Redhall aus dem Segment "Bauwesen" wurde im Schlusshandel an der heimatlichen Börse London am 15 11 2018 ein Kurs von 4,45 GBP geführt Unser Analystenteam hat Redhall auf Basis dieser Bewertung am Markt einer Analyse zugeführt


Am 17 11 2018, 03:20 Uhr notiert die Aktie Alps Equal Sector Weight an ihrem Heimatmarkt NYSE Arca mit dem Kurs von 61,21 USD Unser Analystenteam hat Alps Equal Sector Weight auf Basis dieser Bewertung am Markt einer Analyse zugeführt


Für die Aktie Thunder Mountain Gold aus dem Segment "Gold" wurde im Schlusshandel am 15 11 2018 ein Kurs von 0,12 USD geführt Unser Analystenteam hat Thunder Mountain Gold auf Basis dieser Bewertung am Markt einer Analyse zugeführt


Die Abwahl des Stadtverordneten Karl-Heinz Baum als Vorsitzender des CDU-Ortsvereins Hoisten, Speck-Wehl und Helpenstein, hat im Mai hohe Wellen geschlagen


Mit tief ins Gesicht gezogener Kapuze hatte der schüchterne Kai Havertz das ungewohnte Rampenlicht gerade verlassen, da baggerte Joshua Kimmich


Was aus der dürren Erklärung vom Freitag deutlich wird: Seehofer fühlt sich tief verletzt und von seiner Partei im Stich gelassen


Im Vorfeld der Ende November in Magdeburg stattfindenden Innenministerkonferenz schlagen die Diskussionen um die Bestrafung von Pyrotechnik in Fußballstadien und Repressionen gegen Fußballfans hohe Wellen


Eine Experten-Analyse zeigt, in welche Länder man 2019 lieber nicht reisen sollte


Das Thema Diesel-Streit schlägt weiter hohe Wellen in Deutschland