Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Merkel will 1,5 Millionen neue Wohnungen und Eigenheime.
clock-icon26.05.2018 - 10:47:29 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Bundeskanzlerin Angela Merkel will sich dafür einsetzen, dass in den nächsten vier Jahren 1,5 Millionen neue Wohnungen und Eigenheime entstehen

Bild: Bauarbeiter, über dts Nachrichtenagentur Bild: Bauarbeiter, über dts Nachrichtenagentur

"Das ist auch dringend notwendig", sagte die Kanzlerin am Samstag in ihrem Podcast. Dafür setze man Mittel in Höhe von mehr als sechs Milliarden Euro ein. "Im sozialen Wohnungsbau werden wir die Länder noch einmal massiv unterstützen - und zwei Milliarden Euro dafür zur Verfügung stellen", so Merkel.


Auch normaler "bezahlbarer" Wohnraum solle gefördert werden. Familien sollten sich nicht zwischen Wohneigentum oder Kindern entscheiden müssen. Durch das Baukindergeld würde beides zusammenpassen. Die Kanzlerin nannte in diesem Zusammenhang außerdem verbilligtes Bauland für Kommunen sowie ein schlankeres Baurecht.


Auch die Situation der Mieter solle verbessert werden, sagte Merkel. Außerdem solle der Mietspiegel standardisiert und transparenter gemacht werden. All diese Maßnahmen sollen mehr Wohnraum schaffen und die Rechte der Mieter stärken, ohne dass Vermieter in eine schwierige Lage gebracht werden, sagte die Kanzlerin.dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren:

Das CSU-geführte Bundesinnenministerium glaubt nicht an den Erfolg der europäischen Gipfeltreffen, mit denen Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) den Koalitionsstreit um den Umgang mit Einwanderern entschärfen will


Ein Privatinvestor-Klassiker: „Mr Made in Germany“ sprach im Jahr 2015 mit Andreas Franik über Deutschlands Wirtschaft, Innovation, Unternehmertum und Geldanlage Grupp ist Inhaber des Textilunternehmens Trigema, das von seinem Großvater Josef Mayer gegründet im Jahr 1919 worden war


Bad Kreuznach Neben einer 24-Betten-Klinik sollen auf dem Gelände der privaten Augustaklinik in der Bad Kreuznacher Kurhausstraße beim Neubau von drei Gebäuden auch Praxis-, Büro- oder Verwaltungsräume, eine Gaststätte oder Bistro sowie 51 Wohnungen, entstehen


Startschuss zum Bau der E-Highway-Teststrecke für Lkw Bund zahlt nun 19 statt 14 Millionen Euro


Angela Merkel bleiben nur noch wenige Tage, um ihre Kanzlerschaft zu retten


Sie habe Hochachtung dafür, was das Land unglaubliches bei der Betreuung der Flüchtlinge aus Syrien leiste, sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel


Blackberry machte einen Verlust von 60 Millionen Dollar nach einem Gewinn von 671 Millionen Dollar im Vorjahresquartal


Während zu Hause über Flüchtlinge gestritten wird, reist Kanzlerin Merkel in die Region, aus der sie kommen: nach Jordanien und in den Libanon


Während des Korea-Krieges werden Millionen Menschen von ihren Angehörigen getrennt


Der Umsatz von Ekotechnika geht im ersten Halbjahr von 55,2 Millionen Euro auf 45,3 Millionen Euro zurück