Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Zypries verteidigt verschärfte Prüfung außereuropäischer Investoren.
clock-icon16.07.2017 - 07:01:36 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries (SPD) verteidigt die verschärfte Investitionsprüfung für nichteuropäische Unternehmen, wenn sie deutsche Firmen kaufen wollen

Bild: Brigitte Zypries, über dts Nachrichtenagentur Bild: Brigitte Zypries, über dts Nachrichtenagentur

"Wenn Staaten Hürden für Direktinvestitionen europäischer Unternehmen errichten oder diese nur unter diskriminierenden Auflagen erlauben, Investoren aus diesen Staaten aber gleichzeitig europäische Unternehmen im Zuge einer strategischen Industriepolitik erwerben, wird nicht nach fairen Wettbewerbsregeln gespielt", sagte Zypries der "Welt am Sonntag".


Dies wiege umso schwerer, wenn solche Investitionen "durch staatliche Stellen im Ausland subventioniert oder gelenkt werden". Zypries wies darauf hin, dass noch nie eine Übernahme untersagt worden sei, "auch deshalb sind Sorgen vor protektionistischen Tendenzen in Deutschland völlig unbegründet".


Die neuen Regeln gäben der Bundesregierung mehr Spielraum. "Wir können künftig umfassender prüfen, mehr Informationen analysieren und zu einem abgewogeneren Ergebnis kommen", so die Ministerin. "Das ist angesichts der Anzahl und der Komplexität von Übernahmebegehren durch ausländische Investoren auch angemessen." Das Bundeswirtschaftsministerium prüfte im vergangenen Jahr 42 Fälle nach der Außenwirtschaftsverordnung (AWV).


Das könnte Sie auch interessieren:

Philadelphia - Vertex Pharmaceuticals-Aktienanalyse von Analyst Debjit Chattopadhyay von Janney Capital Markets: Debjit Chattopadhyay, Aktienanalyst vom Investmenthaus Janney Capital Markets, rät Investoren laut einer Aktienanalyse die Aktien des US-Biotechkonzerns Vertex Pharmaceuticals Inc


OT-Morpho, ein weltweit führendes Unternehmen für digitale Sicherheits- und Identifizierungstechnologien, meldete heute, dass sein eingebettetes sicheres Element für das Internet der Dinge (IoT), IoThrive Tiny SE+, die CSPN1, die Sicherheitszertifizierung der obersten Stufe, erhalten hat


München - UBTECH Robotics, führendes Unternehmen in der Entwicklung intelligenter Roboter, präsentiert AstroBot, das neueste Mitglied der beliebten JimuRobot-Produktfamilie


Hamburg - Laut Ludovic Subran, Chefvolkswirt bei Euler Hermes, sind die jüngsten Ergebnisse der EZB-Umfrage zum Kreditgeschäft der Banken (Bank Lending Survey, BLS) unter zwei Aspekten positiv: "Nach einer weiteren Lockerung der Kreditstandards für Unternehmen im 2


Nach den deutlichen Worten Richtung Ankara rechnet die deutsche Wirtschaft mit einem Einbruch der Türkei-Geschäfte


Welches ist das umsatzstärkste Unternehmen der Welt? Unter den Top 10 ist auch ein deutscher Konzern


Laut dem 70-jährigen Pensionisten trägt das Unternehmen Schuld daran, dass er nicht am richtigen Bahnhof ausgestiegen sei


Die Türkei setzt Nadelstiche gegen deutsche Firmen, führt Daimler und BASF gar als Terrorunterstützer - und wirbt zugleich aufwendig um Investoren aus dem Ausland


Unternehmen sollen auch die zusätzliche Sicherung ihrer Geschäfte, Umsatzausfälle und Kosten für Wachpersonal ersetzt bekommen


Arbeitnehmer von sogenannten Crowdworking-Unternehmen wie Uber sollen nach dem Plan der SPÖ rechtlich abgesichert werden