Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Zypries verteidigt verschärfte Prüfung außereuropäischer Investoren.
clock-icon16.07.2017 - 07:01:36 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries (SPD) verteidigt die verschärfte Investitionsprüfung für nichteuropäische Unternehmen, wenn sie deutsche Firmen kaufen wollen

Bild: Brigitte Zypries, über dts Nachrichtenagentur Bild: Brigitte Zypries, über dts Nachrichtenagentur

"Wenn Staaten Hürden für Direktinvestitionen europäischer Unternehmen errichten oder diese nur unter diskriminierenden Auflagen erlauben, Investoren aus diesen Staaten aber gleichzeitig europäische Unternehmen im Zuge einer strategischen Industriepolitik erwerben, wird nicht nach fairen Wettbewerbsregeln gespielt", sagte Zypries der "Welt am Sonntag".


Dies wiege umso schwerer, wenn solche Investitionen "durch staatliche Stellen im Ausland subventioniert oder gelenkt werden". Zypries wies darauf hin, dass noch nie eine Übernahme untersagt worden sei, "auch deshalb sind Sorgen vor protektionistischen Tendenzen in Deutschland völlig unbegründet".


Die neuen Regeln gäben der Bundesregierung mehr Spielraum. "Wir können künftig umfassender prüfen, mehr Informationen analysieren und zu einem abgewogeneren Ergebnis kommen", so die Ministerin. "Das ist angesichts der Anzahl und der Komplexität von Übernahmebegehren durch ausländische Investoren auch angemessen." Das Bundeswirtschaftsministerium prüfte im vergangenen Jahr 42 Fälle nach der Außenwirtschaftsverordnung (AWV).


Das könnte Sie auch interessieren:

Wenn Investoren auf die Rente zugehen oder sogar schon ihren wohlverdienten Ruhestand genießen, dann werden die heißesten Kursraketen eher unwichtig


Biosafe Defenses LLC (ehemals Biosafe Technologies LLC), das weltweit führende Unternehmen für eine ganz neue Klasse von lichtaktivierten Desinfektionsmitteln, antibakteriellen Mitteln und Bioziden für den Gebrauch im Haus, in Hospitälern und in der Industrie, gab gerade die Erteilung eines wichtigen neunten US-Patents an, mit dem Titel „Conjugated Polyelectrolytes and Methods of Using the Same“ (Konjugierte Polyelektrolyte und ihre Anwendungsmethoden) US-Patent Nr


Die Sosei Group Corporation („Sosei“; TSE Mothers Index 4565), ein internationales Unternehmen im Bereich Biopharmazeutika mit Wurzeln in Japan, meldet heute die Ernennung von Chris Cargill zum Leiter Investorenbeziehungen und Unternehmenskommunikation (Head of Investor Relations and Corporate Communications) sowie von Kieran Johnson zum Finanzcontroller der Unternehmensgruppe (Group Financial Controller)


Horizon Petroleum Ltd („Unternehmen“ oder „Horizon“) (TSXV:HPL) gibt erfreut bekannt, dass es nach seinen Pressemitteilungen vom 23


Für deutsche Unternehmen sind Geschäfte in der Türkei heikel, Verhaftungen und politische Spannungen sorgen für Verunsicherung


SP-Vorschlag würde Mieten verbilligen, aber Investoren von Neubauten abhalten


Am heutigen Mittwoch will der Senat zusammen mit Verbänden und Unternehmen Lösungen gegen die hohe Luftbelastung suchen


Der Hummer H1 ist ein Benzinfresser par excellence Das Mühlviertler Unternehmen Kreisel Electric rüstete das 3,3 Tonnen schwere Geländefahrzeug mit Hochleistungsbatterien aus


Wie geht es der Schweizer Wirtschaft? Konjunkturforscher versuchen diese Frage für die Zukunft zu beantworten


Ein 41-jähriger Kosovare hat 20 Absolventen der Auto-Theorieprüfung mittels Kameras und Hörern geholfen, die Prüfung zu bestehen