Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
IWF: Deutschlands Handelsüberschuss ist zu hoch.
clock-icon18.01.2018 - 20:12:30 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Christine Lagarde, die Direktorin des Internationalen Währungsfonds (IWF), hat sich in die Diskussion um den deutschen Außenhandelsüberschuss eingeschaltet und Deutschland erneut zu mehr Investitionen aufgefordert

Bild: Euromünzen, über dts Nachrichtenagentur Bild: Euromünzen, über dts Nachrichtenagentur

"Wir halten einen Teil des Überschusses durchaus für gerechtfertigt. Das momentane Niveau ist aber nicht gerechtfertigt", sagte Lagarde der ARD. Deutschland könne Investitionen nutzen, um in der Weltwirtschaft ein guter Teamplayer zu sein. Investitionen in Innovation senke das Ungleichgewicht und rüste Deutschland gleichzeitig für die Zukunft.


Im Streit um die Niedrigzinspolitik der europäischen Zentralbank verteidigte Lagarde das Vorgehen der EZB. "Wir sind der Meinung, dass die EZB, dass jede Zentralbank, unterstützend wirken sollte, solange das Inflationsziel nicht erreicht ist." Bis dahin sollte sie ihre lockere Geldpolitik beibehalten.


Das könnte Sie auch interessieren:

München - CHECK24 gehört zu den innovativsten Unternehmen Deutschlands


Hamburg - - Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www presseportal de/bilder - Wer verdient was in Deutschlands drittgrößter Branche, der Logistik? Und mit welchen Benefits können Unternehmen bei Kandidaten punkten? Die Job-Matching-Plattform BirdieMatch (www birdiematch de) hat einen Gehaltsreport herausgebracht,


Die MagForce AG (Frankfurt, Scale, Xetra: MF6, ISIN: DE000A0HGQF5), ein auf dem Gebiet der Nanomedizin führendes Medizintechnik-Unternehmen mit Fokus auf den Bereich der Onkologie, gibt zusammen mit ihrer Tochtergesellschaft MagForce USA, Inc


München - Nach dem erfolgreichen Börsenjahr 2017 gelang mit einer Mischung aus guten Konjunkturdaten und anziehenden Gewinnerwartungen an die Unternehmen zunächst ein guter Start in das Jahr 2018, so Robert Greil, Chefstratege von Merck Finck Privatbankiers, im aktuellen "Marktkompass" Februar 2018 Einer Fortsetzung dieser Entwicklung seien der gegenüber dem Dollar erstarkte Euro und dann überraschend anziehende Stundenlöhne in den USA sowie die stärker als erwartet gestiegenen


2017 war ein Rekordjahr für Deutschlands Top-Unternehmen Wir zeigen die Spitzenreiter der deutschen Wirtschaft Die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft EY (Ernst & Young) konnte der deutschen Wirtschaft eine hervorragende Bilanz 2017 ausstellen


Nach dem die Kurden von den NATO-Ländern gegen Assat keine Unterstützung mehr erhalten, bitten sie Assad um Hilfe Ohne die militärische Unterstützung der USA,Deutschlands und GB, können sie sich nicht mehr gegen die türkische Armee wehren


Das US-Unternehmen RIA Global LLC produziert mediale Inhalte im Auftrag der russischen Nachrichtenagentur Sputnik und muss sich dafür in den USA nun als „Auslandsagent“ registrieren


Der steigende Konsum privater Haushalte, anhaltend gute Exportmärkte sowie vermehrte Maschinen- und Bauinvestitionen heimischer Unternehmen lassen Österreichs Wirtschaft weiter stark wachsen


Die USA planen Importbeschränkungen für Stahl und Aluminium – die Ankündigung löst Besorgnis in der deutschen Wirtschaft aus


AIT-Studie: Industrie-4 0-Technologien helfen Unternehmen, wieder in Österreich zu produzieren