Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
DAX legt am Mittag zu - Bayer-Aktie weiter auf Erholungskurs.
clock-icon21.08.2018 - 12:33:24 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Die Börse in Frankfurt hat am Dienstagmittag Kursgewinne verzeichnet: Gegen 12:30 Uhr wurde der DAX mit rund 12 426 Punkten berechnet

Bild: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur Bild: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur

Dies entspricht einem Plus von 0,8 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag. Die letzte Woche noch um 20 Prozent abgestürzte Bayer-Aktie setzt ihre Erholung am Dienstag fort und rangiert am Mittag mit einem deutlichen Plus an der Spitze der Kursliste. Die Papiere von Volkswagen, Linde und Continental befinden sich derzeit am Ende der Liste.


Der Nikkei-Index hatte zuletzt leicht zugelegt und mit einem Stand von 22.219,73 Punkten geschlossen (+0,09 Prozent). Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Dienstagmittag stärker. Ein Euro kostete 1,1518 US-Dollar (+0,23 Prozent). Der Goldpreis konnte profitieren, am Mittag wurden für eine Feinunze 1.193,66 US-Dollar gezahlt (+0,26 Prozent).


Das könnte Sie auch interessieren:

Hamburg - capsensixx-Aktienanalyse von Aktienanalyst Benjamin Marenbach von der Montega AG: Benjamin Marenbach, Aktienanalyst der Montega AG, rät die Aktie der capsensixx AG (ISIN: DE000A2G9M17, WKN: A2G9M1, Ticker-Symbol: CPX) weiterhin zu kaufen capsensixx habe gestern die 9M-Zahlen 2018 veröffentlicht und damit gezeigt, dass das Unternehmen sich auch in einem schwierigeren Marktumfeld behaupten könne


Hamburg - MS Industrie-Aktienanalyse von Analyst Patrick Speck von der Montega AG: Patrick Speck, Analyst der Montega AG, rät in einer aktuellen Aktienanalyse weiterhin zum Kauf der Aktie der MS Industrie AG (ISIN: DE0005855183, WKN: 585518, Ticker-Symbol: MSAG) MS Industrie habe gestern die Zahlen für Q3 2018 vorgelegt, die auf operativer Ergebnisebene deutlich unter den Analystenerwartungen gelegen hätten


Hannover - BASF-Aktienanalyse von Analyst Thorsten Strauß von der NORD LB: Thorsten Strauß, Analyst der NORD LB, rät in einer aktuellen Aktienanalyse nach wie vor zum Kauf der Aktie des Chemieriesen BASF SE (ISIN: DE000BASF111, WKN: BASF11, Ticker-Symbol: BAS, NASDAQ OTC-Symbol: BFFAF), senkt aber das Kursziel von 94 auf 81 Euro


Kulmbach - Barrick Gold-Aktienanalyse von Markus Bußler, Redakteur des Online-Anlegermagazins "Der Aktionär": Markus Bussler von "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des kanadischen Goldproduzenten Barrick Gold Corp


Die aktuelle Entwicklung rund um den Tech-Giganten Apple (gestern verlor die Aktie wieder 4 Prozent) dient als gutes Lehrstück dafür, wie man sich an der Börse (nicht) verhalten sollte


Trotz der zweiten Erhöhung der Gewinnprognose im laufenden Jahr ist die Wirecard-Aktie größter Verlierer im Dax


Der Kurs der Bayer-Aktie liegt unter der Wolke des Ichimoku und ist somit short aufgestellt


Die Bayer-Aktie befindet sich seit einiger Zeit in einem Abwärtstrend


Der Kurs der Bayer-Aktie brach seit dem ersten Urteil gegen Monsanto um 30 Prozent ein


Seit ein Gericht im August Glyphosat für die Krebserkrankung eines Klägers verantwortlich gemacht hatte, brach die Aktie des Herstellers Bayer ein