Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
DAX startet mit leichten Verlusten - Merck-Aktie vorne.
clock-icon13.09.2017 - 09:32:28 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Die Börse in Frankfurt hat zum Handelsstart am Mittwoch zunächst leichte Kursverluste verzeichnet

Bild: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur Bild: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur

Gegen 09:30 Uhr wurde der DAX mit rund 12.510 Punkten berechnet. Das entspricht einem Minus von 0,12 Prozent im Vergleich zum Handelsschluss am Vortag. An der Spitze der Kursliste stehen die Papiere von Merck, Volkswagen und der Deutschen Bank entgegen dem Trend im Plus. Die Aktien von Henkel, RWE und Fresenius sind gegenwärtig die Schlusslichter der Liste.


Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Mittwochmorgen etwas stärker. Ein Euro kostete 1,1974 US-Dollar (+0,07 Prozent). Der Goldpreis ließ leicht nach, am Morgen wurden für eine Feinunze 1.331,24 US-Dollar gezahlt (-0,05 Prozent). Das entspricht einem Preis von 35,74 Euro pro Gramm.dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren:

Der DAX ist am Mittwochmorgen fast unverändert in den Handel gestartet


Der Dax wird heute in der Range zwischen n12-600 und 12 450 erwartet


(JK-Trading com) – Der DAX tritt vor der FED am Mittwochabend weiter auf der Stelle und das technische Bild hat sich zu gestern früh nicht verändert   Der deutsche Leitindex findet auf Stundenbasis auf der Unterseite in der Region um 12 470/500 Punkte weiter eine signifikante Unterstützungsregion mit deren Unterschreiten weiteres Abwärtspotential in Richtung des


Weiter geht’s mit Teil zwei in unserer kleinen DAX-Übersicht


Im Mai hatte die Aktie der Deutschen Telekom einen Ausbruchversuch auf ein neues Mehrjahreshoch gestartet, war damit aber krachend gescheitert


Bei den Zockern scheint man sich im Bitcoin-Umfeld wieder auf die Aktie der Bitcoin Group zu konzentrieren


Aktionäre von Aixtron hatten in den vergangenen Monaten eine schöne Zeit: Im Verlauf des Jahres 2017 konnte die Aixtron Aktie aus dem


Die Tage der m4e Aktie an der Börse sind gezählt: Am Dienstag kündigt das Unternehmen einen Delistingantrag an


Bei Hauck + Aufhäuser ist man weiterhin alles andere als optimistisch gestimmt für die Aktie von Gerry Weber


Am Dienstag gibt es zwei neue Analystenstimmen zur Infineon Aktie, die am frühen Nachmittag im XETRA-Handel an der Frankfurter Börse bei